nlpopup

Sobald das Laub der Bäume sich goldgelb verfärbt, ist es höchste Zeit für einen Herbstausflug. Wir haben für Sie sechs Ausflugsziele in Deutschland zusammen gestellt. Vom “Alten Land” über den Naturpark Obere Donau bis hin zum Havelland: Ideen, Tipps und Touren!

Chiemgauer Wanderherbst
Die Chiemgauer Landschaft ist einfach atemberaubend schön: faszinierende Bergketten, kristallklare Seen und bunte Mischwälder.

Ausflug ins Chiemgau:
Chiemgauer Wanderherbst


Erlebnispfad Wein und Stein
Die Wanderung auf dem “Erlebnisweg Wein und Stein” führt durch mehrere Weinlagen mit schönen Panoramablicken.

Ausflug nach Hessen:
Erlebnispfad Wein und Stein

Havelland-Radweg
Gestartet wird in Berlin, dann geht es einmal quer durch den Regionalpark Krämer Forst bis in den Naturpark Westhavelland.

Ausflug ins Havelland:
Havelland-Radweg

Apfeltage im Alten Land
Wenn sich die Blätter langsam verfärben und der Herbst vor der Tür steht, ist das Alte Land bei Hamburg ein Garten Eden.

Ausflug ins Alte Land:
Altländer Apfeltage

Naturpark Obere Donau
Wunderschöne Täler, extreme Felsen, dichte Wälder und die Donau – letztere verschwindet im Naturpark jedoch ganz plötzlich.

Ausflug nach Baden-Württemberg:
Naturpark Obere Donau

Drachenfels
Der Drachenfels gilt als Wahrzeichen des Siebengebirges und bietet seinen Besuchern eine Ruine, ein Schloss und einen Mythos. Zur Herbstzeit macht der Aufstieg besonders Spaß.

Ausflug ins Siebengebirge:
Drachenfels