nlpopup

Städtereise nach Stockholm

In Stockholm sitzt man quasi überall am Wasser, denn die Stadt erstreckt sich über 14 Inseln. Wo Erwachsene und Kinder Spaß haben, lesen Sie hier.Stockholm in Bildern

Die Hauptstadt Schwedens ist eine charmante Stadt, die für Besucher viel zu bieten hat. Vom Schlemmermarkt über das Einkaufsparadies Sofo bis hin zu Parkanlagen mit integriertem Zoo – unsere Stockholm-Höhepunkte in Bildern:

Fotostrecke
12 Bilder

Stockholm entdecken

Stockholm wird alle begeistern, die gerne am Wasser sind. Denn die Stadt erstreckt sich über vierzehn Inseln, die wiederum durch 57 Brücken miteinander verbunden sind. Eine tolle Übersicht über die ganze Stadt hat man von der Turmspitze des “Stadshuset” – dem Rathaus und Wahrzeichen Stockholms.

Eine Übersicht über Stockholm wird von der Turmspitze des Rathauses geboten.

Für Spaziergänge bietet sich der 500 Meter lange Fußweg Monteliusvägen an. Er führt über die Hügel von Söder und bietet einen traumhaft schönen Blick über Riddarfjärden, Kungsholmen, Stadshuset und Gamla stan. Besonders romantisch zum Sonnenauf- oder -untergang – und ein beliebter Ort für Heiratsanträge …

Der Hügel von Söder ist ein idealer Ort für Heiratsanträge.

Kultur für Große und Kleine in Stockholm

Eine der bedeutendsten Kunstsammlungen Europas für Kunst des 20. Jahrhunderts beherbergt das Museum für moderne Kunst, das eingebettet in das grüne Paradies der Insel Skeppsholmen liegt. Die Sammlung beeindruckt u.a. mit Werken von Picasso, Dali, Derkert und Matisse. www.modernamuseet.se

Das Museum für moderne Kunst zeigt eine der bedeutendsten Kunstsammlungen Europas des 20. Jahrhundert.

Ein absolutes Highlight für Kinder ist die fantastische Märchenwelt “Junibackens” (“Birkenlund”) auf der Insel Djurgarden. Hier wird die Welt heißgeliebter Kinderbuchhelden von Astrid Lindgren und anderen Autoren lebendig – z.B. können Kinder durch eine echte Villa Kunterbunt turnen. Auf der Theaterbühne finden täglich mehreren Aufführungen statt. www.junibacken.se

Die Märchenwelt "Junibacken" verzaubert jedes Kind.

Essen & Trinken in Stockholm

Eine einmalige Aussicht über den Fjord Riddarsfjärden und eine gemütliche Eckkneipen-Atmosphäre bietet das “Mälarpaviljongen”  – ein Mix aus Restaurant und Bar mit einer großen Terrasse am Wasser, die sich über einen Steg, den Strand und einen Schleppkahn am Norr Mälarstrand erstreckt. Lassen Sie sich in Speiselokalen übrigens nicht von dem Begriff “Middag” irritieren. Der bedeutet nämlich nicht Mittag-, sondern Abendessen.

Mälarpaviljongen:
Norr Mälarstrand 64
Stockholm
www.malarpaviljongen.se

Im "Mälarpaviljongen" kann man wunderbar draußen sitzen.

Ebenfalls direkt am Wasser befindet sich das Restaurant “Trattorian”. Besonderes Highlight ist hier der kreativ und stilvoll eingerichtete Gastraum. Und natürlich die Speisekarte, die voller italienischer Leckereien ist.

Trattorian:
Norr Mälarstrand, Quay 464
Stockholm
trattorian.se

Im charmanten Gastraum des Restaurants "Trattorian" in Stockholm wird italienische Küche serviert.

Genau das Richtige für verliebte Paare ist das Restaurant “Cloud Nine”: In einem edel designten extra Zimmer werden verführerische 3-Gänge-Menüs serviert, die ausschließlich aus Desserts bestehen. Und wer in einem der kleinen, petrolblau-gepolsterten Séparées mit schwarzen Tüllgardinen sitzt, kann sich ganz unbeobachtet innige Blicke zuwerfen…

Cloud Nine:
Torsgatan 1, Lilla Bantorget 1
Stockholm
restaurangcloudnine.se

Übernachten in Stockholm

In den Designer-Betten des “Nordic Light Hotels” liegt man in jeder Stimmung richtig. Denn die Zimmer der Kategorien “Superior Mood” und “Deluxe Mood” bieten beleuchtete Betten, mit denen man das Zimmer je nach Lust und Laune in unterschiedlichen Farben oder einem wechselnden Farbrhythmus tauchen kann.

Nordic Light Hotels:
Vasaplan 7
Stockholm
www.nordiclighthotel.se

Die Zimmer des "Nordic Light Hotel" in Stockholm kann man je nach Stimmung beleuchten.