Direkt zum Inhalt

Welcher Farbtyp bin ich?

Unsere Kleidung und auch unsere Wohnung sind Ausdruck unserer Persönlichkeit – und Farben spielen dabei eine entscheidende Rolle. Welcher Farbtyp sind Sie?

Jeder hat seine persönlichen Wohlfühlfarben. Der eine liebt zarte Töne, der andere satte Faben, der nächste mag kühle Farbtöne. Zusammen mit der Farbberaterin Dorit Schankin haben wir die verschiedenen Fartypen den Jahreszeiten zugeordnet. Denn jeder Mensch fühlt sich zu einer Jahreszeit besonders hingezogen und verrät damit schon sehr viel über sein persönliches Farbempfinden.

Lebhaft, sonnig, farbenfroh:

Der Sommertyp
Kühle Farben, kombiniert mit Silber, und eine Vorliebe für klares Design – das zeichnet den Sommertypen aus.

Aufrichtig, gelassen, heiter:

Der Herbsttyp
Edle Materialien, traditionelle Formen und die gesamte Palette von Erdtönen, das mag der Herbsttyp.

Kreativ, ruhig, elegant:
Der Herbsttyp

Der Wintertyp
Sie blühen auf in kühlen, klaren Farben und mögen eindrucksvolle Kontraste? Dann könnte der Winter Ihre Jahreszeit sein.

Zielstrebig, humorvoll, dezent:
Der Wintertyp

Farbberatung für Raumgestaltung und Bekleidung

Mit der FarbTypStilberatung finden Sie heraus, welche Farben Ihre Persönlichkeit unterstreichen, und welche in Ihren Räumen für Harmonie sorgen. Es gibt sogenannte FarbTypFächer mit jeweils 26 RAL-Farben. Vorbild der FarbTypFächer ist die Natur mit ihrer natürlichen Farbharmonie. Damit jeder für sich die richtigen Farben wählt, wird erstmal der Typ bestimmt – nämlich Frühlings-, Sommer-, Herbst- oder Wintertyp.

Entwickelt wurde das Konzept von Frau Dorit Schankin und stützt sich auf mehr als 13.000 personenbezogene Farbtypstilberatungen, zahlreiche Vorträge, Schulungen von Designern namhafter Unternehmen, TV- und Radiointerviews, sowie Fachartikel und Presseberichte in Fachzeitschriften.

Informationen finden Sie bei www.dscolors.de

Fotos / Copyright: Dorit Schankin