Direkt zum Inhalt

Multiplex Trio E: elektronische Wannenarmatur von Viega

Nicht nur die technische Seite der elektronischen Wannenarmatur “Multiplex Trio E” ist interessant. Sie ist auch so dezent, dass man sich bei der Badgestaltung ganz aufs Ambiente konzentrieren kann. Ein Wohlfühlambiente pur: Die freistehende Badewanne vor der Wand mit gestapelten Holzscheiten und Blick ins Grüne erfüllt wohl sämtliche Wellnessträume im eigenen Zuhause. Hersteller Viega bietet Lösungen für alle, die unauffällige Wannenarmaturen mit hohen technischem Komfort schätzen.
Das Wohlfühlambiente soll mit "Multiplex Trio E" im Fokus stehen. Fotos: Viega

Die elektronisch gesteuerte Wannenarmatur “Multiplex Trio E” ist so dezent, dass sie praktisch nicht auffällt. Gleichzeitig bedient sie hohe Ansprüche, denn sie befüllt die Badewanne in der gewünschten Temperatur und in der gewünschten Wassermenge von allein. Einmal eingestellt und abgespeicht kann man die Parameter immer wieder abrufen, so Hersteller Viega. Der Wasserzulauf wird automatisch gestoppt, sobald der gewünschte Wasserstand erreicht ist. Ganz leise läuft dabei das Wasser mit der “Rotaplex F” von unten ein, so dass es keine störende Geräusche gibt.

Links: Klein, dezent und auf technisch hohem Stand ist die Armatur "Multiplex Trio E". Rechts: Mit “Rotaplex F” wird das Wasser von unten aufgefüllt. Fotos: Viega

Mehr Informationen zum kompletten System “Multiplex Trio E” sowie Preisen auf www.viega.de.

Mehr zum Thema: Badezimmer

Tipps für Ihren privaten Wellnesstag