Bed & Breakfast: die schönsten Unterkünfte

Die Agentur „Helen Sue Wells Rooms” vermittelt originelle und authentische Bed & Breakfast-Unterkünfte, von denen Reisende noch Wochen nach ihrem Urlaub träumen sollen. Bed & Breakfast ist bei Reisenden sehr beliebt, aber einige Unterkünfte lassen sicher zu wünschen übrig. Enttäuschende Erlebnisse waren für Helen Sue van de Loo-Wells schließlich der Anlass, eine Agentur zu gründen, die qualitativ hochwertige und stilvolle Bed & Breakfast-Unterkünfte sowie Cottages und Ferienwohnungen in England, Deutschland und den Benelux-Ländern auswählt und diese auf dem Buchungsportal www.helensuewells.com detailliert vorstellt.
Bed & Breakfast: die schönsten Unterkünfte
Bed & Breakfast im Haus "Edna" in Cornwall: farbenfroh und mit Blick aufs Meer. Foto: Helen Sue Wells
„Ich lasse bei meiner Auswahl bewußt das Anonyme, Banale und Billige links liegen“, sagt die Agenturgründerin, die alle Häuser und B & Bs auf ihren Reisen persönlich aufsucht. „Ich unterhalte mich mit den Eigentümern, schaue in jedes Zimmer, werfe auch schon mal einen Blick unter das Bett, trinke Tee mit ihnen und tausche Meinungen aus“, so Wells. Auf diese Weise will sich Wells vor Ort von den Menschen und ihrem Heim sowie von der Authentizität und Qualität der Unterkünfte einen Eindruck verschaffen.
Bed & Breakfast: die schönsten Unterkünfte
Bed & Breakfast im Haus "Leroy" in Somerset: herrschaftliches Haus mit Teichanlage und Frühstücksraum. Foto: Helen Sue Wells
Damit Wells Häuser in ihr Portfolio aufnimmt, müssen für sie wichtige Wohlfühlkriterien erfüllt sein, wie eine reizvolle Lage der Unterkunft, Gastfreundlichkeit der Vermieter, eine schmackhafte Küche sowie Komfort und Qualität.
Bed & Breakfast: die schönsten Unterkünfte
Bed & Breakfast im Haus "The Oak" in Sussex: ein Stadthaus in Küstenlage mit Bilderbuchgarten. Foto: Helen Sue Wells
Mehr Informationen und Buchungen auf www.helensuewells.com
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!