Trinkuhr: die Trink-Reminder

Sie nehmen nicht genügend Flüssigkeit zu sich? Dann könnte der Smiley von “Trinkuhr” Ihnen vermutlich bald zu einem besseren Trinkverhalten verhelfen: Wenn Sie nicht trinken, knurrt er. Trinken in Form von Wasser, Tees oder Schorlen ist lebenswichtig für den Körper. Nur mit ausreichend Flüssigkeit können die Organe ihren “Job” machen und uns von Giftstoffen und Schlacken befreien. Damit der Körper rund läuft, wird daher eine tägliche Trinkmenge von 1,5 bis 2 Litern empfohlen. Dabei lautet die Faustregel: stündlich ein Glas.
Viele Menschen tun sich aber schwer mit der Trinkmenge oder vergessen das Trinken regelrecht. Ein Trick ist, immer ein volles Glas Wasser vor sich stehen zu haben, das einen ans Trinken erinnert. Oder Sie probieren es mit dem Smiley von Trinkuhr – der schlägt sogar Alarm, wenn Sie in Verzug sind.
Trinkuhr: die Trink-Reminder
Fürs regelmäßige Trinken schenkt der Smiley ein Lächeln. Foto: Trinkuhr
So funktioniert der Smiley von Trinkuhr
Sie schalten den batteriebetriebenen Smiley ein. Im Laufe der nächsten Stunde verändert sich die Mimik und aus dem fröhlichen Gesicht wird schließlich eine Trauermine. Wenn Sie nach 1,5 Stunden immer noch nichts getrunken haben, schaltet sich ein Vibrationsalarm ein und der Smiley beginnt zu knurren. Wenn Sie Ihr Glas Wasser nun getrunken haben, pressen Sie den Trink-Smiley drei Sekunden lang auf einen festen Untergrund und bringen ihn damit zum Schweigen – gleichzeitig aktivieren Sie ihn für die nächste Runde. Wenn Sie den Smiley ganz ausschalten möchten, stellen Sie den Schalter auf “Off”.
Die Smileys sind in verschiedenen Farben erhältlich und kosten pro Stück 19,90 Euro, im Familienpack 76 Euro/4 Stück.
www.trinkuhr.de
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!