Neuheiten & Trends Zirkus-Sport: Jukari - Fit to Fly

Gemeinsam mit dem Cirque du Soleil entwickelte Reebok ein neues Fitnesskonzept, bei dem man nicht nur seinen Körper trainiert, sondern auch Spaß hat.
428-jukari
Einmal wie ein Artist am Trapez schwingen, das dachten sich Reebok und der Cirque du Soleil und entwickelten das neue Workout "Jukari - Fit to Fly".
200-jukari2
Schaukeln am Fly-Set

Fit mit Spaß: Jakuri

Stellen Sie sich vor, Sie fliegen rasant durchs Fitnessstudio und trainieren dabei gleichzeitig Muskeln, Kreislauf und Gleichgewichtssinn. Mit dem neuen Workout "Jukari - Fit to Fly" wird dieser Traum wahr.
Entwickelt wurde das Fitnesskonzept von Reebok in Zusammenarbeit mit dem weltberühmten Cirque du Soleil. Ziel des Projekts ist es mehr Spaß ins Trainingsprogramm zu bringen. "Jukari - Fit to Fly" ist speziell für Kurse in Fitnessstudios und für alle Frauen geeignet - unabhängig von der persönlichen Fitness.
200-jukari
Training, wie am Trapez

Neues Sportgerät: das Fly-Set

Für das einstündige Workout wurde ein spezielles Fitnessgerät entwickelt: das "Fly-Set". Es besteht aus zwei Bändern, in die je nach Bedaf eine Stange eingehängt werden kann. Das "Fly-Set" gibt den Kursteilnehmerinnen das Gefühl zu fliegen und gleichzeitig den Körper durch eine Mischung aus Cardiotraining, Krafttraining, Gleichgewichtstraining sowie Training der Rumpfmuskulatur zu dehnen und zu kräftigen.
Bisher wird "Jukari -Fit to Fly" weltweit in zwölf Städten angeboten: Hongkong, Mexico City, Madrid, London, Krakau, Seoul, Kuala Lumpur, Buenos Aires, Santiago, Montreal und Los Angeles. Deutsche Trapezbegeisterte können bislang im Münchner Fitness- und Wellnesscenter body+soul München-Brunnthal das luftige Jukari-Workout ausprobieren.
www.reebok.com