GUS und Fab.com: Länder in Tischform

4.5.2013 Das amerikanische Label GUS präsentiert exklusiv auf www.fab.com wunderbare Designertische in Länderform – eine wahrhaft “grenzüberschreitende” Idee.
In Zusammenarbeit mit Fab.com, der Onlineplattform für Designermöbel, hat das innovative US-Designlabel GUS eine Linie von außergewöhnlichen Tischen entworfen, die den Umriss von verschiedenen Ländern wie Deutschland, Frankreich oder Indien zeigen. Gefertigt sind die Beine der Ländertische aus FSC-zertifiziertem Eschenholz, die Tischplatten aus weiß lackiertem MDF.
GUS und Fab.com: Länder in Tischform
Die Ländertische stammen vom amerikanischen Designlabel GUS, die Möbel und Accessoires vom ebenfalls amerikanischen Unternehmen Blu Dot. Mit beiden Marken arbeitet Fab.com zusammen und präsentiert ihre Möbel auf www.fab.com. Fotos: Fab
“Wir sind sehr glücklich, die beiden Labels GUS und Blu Dot auch endlich auch in Europa bekannter machen können; nicht nur, weil sie innovativ und interessant sind, sondern vor allem, weil amerikanisches Avantgarde-Design viel zu lange unterschätzt wurde. Das wollen wir bei Fab ändern. Diese exklusiven Kollektionen hier sind schlicht, klar und absolut authentisch – sie sind alles, was Design sein kann und sein sollte. Wir freuen uns sehr, sie mit einem breiten Publikum teilen zu dürfen”, so Bradford Shellhammer CDO und Co-Founder von Fab.com.
Die erste Präsentation der Designstücke fand im Februar auf der Mailänder Möbelmesse statt.
Preis: ab 299 Euro
Erhältlich auf www.fab.com.
Text: Tanja Seiffert
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!