nlpopup

Beauty: wahre Schönheit

In fast jeder Frau steckt eine Beauty Queen. Die eine liebt ihre täglichen Beauty Rituale, die andere hebt sie sich für bestimmte Anlässe auf. Wir haben für Sie Interessantes und Nützliches rund um das Thema Beauty gesammelt.

Perfekt geschminkt rund um die Uhr

Wie wird aus dem Beauty Styling am Morgen mit wenigen Handgriffen ein partytaugliches Make Up? Tagsüber gilt, weniger ist mehr, aber einen natürlichen, frischen Look kann man schon mit wenigen Produkten erzielen.

Beauty: alles, was uns strahlen lässt

Unser Beauty Styling beginnt morgens mit einer natürlichen Grundierung. Dunkle Augenschatten decken Sie am besten mit einem helleren Concealer, zum Beispiel mit dem Beauty-Bestseller “Touche Éclat” von Yves Saint Laurent, ab. Anschließend wird der Teint mit Puder mattiert und erhält durch einen Hauch Rouge auf den Wangenknochen und unter den Augenbrauen einen Frischekick. Alternativ kann man im Winter auch Bronzing-Powder (z.B. Guerlain Terracotta Bronzing Powder) anstelle von Rouge verwenden.

Die Augen werden dezent mit Lidschatten in zartem Rosé, Nudetönen oder einem hellen Braun betont, ein wenig Highlighter im inneren Augenwinkel lässt den Blick wacher wirken. Wimperntusche betont die Augen und Lipgloss rundet das perfekte Beauty Styling fürs Büro ab.

Mehr zum Thema Beauty:

Wachmacher aus dem Beautyregal

Kosmetik, die uns strahlen lässt

Schminktipps

Must-Haves

Beauty: schön in den Abend

Geht der Arbeitstag zu Ende und bleibt keine Zeit, sich zu Hause einem ausführlichen Beauty Programm zu widmen, kann man sich mit wenigen Handgriffen auch unterwegs partytauglich umstylen: Mit zwei verschiedenen Lidschatten – einer hellen und einem dunkleren Nuance aus derselben Farbfamilie – entstehen im Handumdrehen dramatische Smokey Eyes.

Wer mag, komplettiert den Abend-Look mit einem kräftigen Lidstrich. Abschließend werden die Wimpern getuscht und ein dezenter Lippenstift aufgetragen. Denn, Beauty Regel Nummer eins: Man sollte entweder die Augen oder die Lippen betonen, damit das Make-up nicht angemalt wirkt. Tipp: Viele Beauty Firmen bieten ihre Produkte auch als Minigrößen für unterwegs an. Das spart Platz im Beauty Bag.

Wenn die Party vorbei ist, kommt der Kater

Wenn die Party vorbei ist, kommt der Kater

Beauty Tipps für den Tag danach

Die Nacht war lang, und am nächsten Morgen ist nach einem Blick in den Spiegel Katerstimmung angesagt? Da sind spezielle Beauty Maßnahmen gefragt: Starten Sie Ihr Wiederherstellungsprogramm mit Wechselduschen und einem Duschgel mit Zitrusduft. Das macht wach. Wollen die Augen dann trotzdem nicht offen bleiben, hilft eine Beauty Eismaske aus dem Tiefkühlfach. Haben Sie nicht? Dann tun es auch ein paar im Gefrierfach gekühlte Esslöffel, die man mehrmals für einige Sekunden auf die Augen legen kann. Beauty Profis haben zusätzlich spezielle, kühlende Roll On Stifte im Haus, die die Augen abschwellen lassen.

Beauty: Wellness zu Hause

Beauty Programm im eigenen Bad

Die gestresste Haut braucht jetzt ein Peeling und durchblutungsfördernde Beauty Produkte. Und da Alkohol entwässert, sollte man nach langen Partynächten möglichst viel Wasser trinken. Bleibt morgens Zeit, behebt eine Beauty Maske z.B. mit Hyaluronsäure die Knitterfältchen der Nacht. Ansonsten kann mit einem Concealer auch geschummelt werden. Wer nicht vor die Tür muss, gönnt sich ein Wellnesstag im eigenen Bad oder zumindest ein Beauty Bad mit Duftzusatz. Und nutzt die Gelegenheit auch gleich für ein Verwöhnprogramm für die Füße. Denn nach einer Pediküre sollte man die Füße am besten gründlich eincremen und in wärmende Socken schlüpfen. Und mit denen kann man es sich wunderbar auf der Couch gemütlich machen. Wer spannende Lektüre mag, dem legen wir für diese Gelegenheit ”Der Museumsmörder” von Earlene Fowler ans Herz – ein mitreißender Krimi mit einer Heldin, die man nur ins Herz schließen kann.

Beauty Tipps für frisches Aussehen:

SOS-Tipps am Morgen
Kosmetik für frisches Aussehen

Beauty Sünden

Wir haben für Sie Beauty Fettnäpfchen zusammen gestellt, denen man eigentlich ganz einfach aus dem Weg gehen kann:

Sie rauchen?

Nein, keine Angst, jetzt kommt nicht der erhobene Zeigefinger. Aber ein paar Tipps, mit denen Sie immerhin auf die eine oder andere Zigarette verzichten können. Da das Rauchen von Zigaretten meist an bestimmte Situationen gekoppelt ist, sollte man alltägliche Verknüpfungen wie Zigarette und Kaffee, Zigarette und Telefon, Zigarette und Pause bewusst voneinander lösen. Verändern Sie ihr morgendliches Kaffee- und Zigarette-Ritual und trinken Sie stattdessen Tee. Sie werden feststellen, dass es Ihnen viel leichter fällt, auf die Zigarette zu verzichten. Telefonieren Sie im Stehen, gehen Sie nach dem Essen spazieren. Wer durch diese Maßnahmen regelmäßig auf einige Zigaretten verzichtet, tut seiner Haut mindestens so viel Gutes wie durch die Verwendung einer teuren Gesichtscreme. Denn Beauty fängt mit einem gesunden Körper an.

Beauty Tipp: Schonen Sie Ihre Haut vor UV-Strahlen

Beauty Sünde Solarium

Die Sonne aus der Röhre ist für unsere Haut eine echte Beauty Herausforderung. Denn UV- A-Strahlen dringen tiefer in die Hautschichten ein und können so chronische Schäden auslösen, UV-B-Strahlen verursachen Sonnenbrand und können Krebs erregen. Deshalb: auf keinen Fall mehr als 50 Sonnenbäder pro Jahr!

Wer ab und zu sein Leben verschläft, ist schon mitten in seinem Beauty Programm

Ausreichend Schlaf ist quasi die Mutter aller Beauty Rezepte. Während der Nacht regeneriert sich unsere Haut und repariert die am Tag entstandenen Schäden. Abgestorbene Hautzellen werden abgestoßen und die Haut wird besser durchblutet. So können Schadstoffe quasi mit der Beauty Feuerwehr abtransportiert und Wirkstoffe besser aufgenommen werden. Besonders wichtig ist es, die Haut vor dem Schlafen intensiv zu reinigen und Make Up Reste zu entfernen. Und damit nach dem Erwachen kein Bad-Hair-Day droht, finden Sie hier Frisuren und Pflege für jeden Haartyp.

Beauty-Tipps für den Schönheitsschlaf:

Gut gebettet
Tipps für eine gute Nacht