nlpopup

Inline Skating: fit auf acht Rollen

Dieser Sommersport erfreut sich nach wie vor wachsender Beliebtheit. Es gibt ein immer breiteres Angebot an Kursen und Laufstrecken sowie zahlreiche Outdooraktivitäten, oft auch in der Gruppe. Kommen Sie mit dem Ganzkörpertraining in Schwung!

Wie fit macht Inline Skating wirklich?

Mütter treffen sich auf Skates mit Kinderwagen, andere spielen Inlinehockey – Inline Skating hat es in die breite Masse geschafft. Der neueste Trend ist das Skiking, ein Ganzkörpertrainig für Skater, das dem Skilanglauf am nähesten kommt. Inline Skating ist rasant, es trainiert Ausdauer, Kraft und Koordination, formt unsere Muskulatur, strafft das Gewebe und macht zusätzlich noch richtig Spaß. Allerdings ist das Verletzungsrisiko bei dieser Sportart recht hoch. Deshalb sollten Anfänger in einem Kurs das Fahren, Bremsen und Stürzen lernen. Entsprechende Schutzkleidung ist für alle Inlineskater Pflicht.

Worauf muss beim Kauf der Inline Skates geachtet werden?

Besonders wichtig beim Kauf von Inline Skates ist die Wahl des richtigen Schuhs. Es gibt Modelle mit einem weichen und welche mit einem harten Schuh. Wenn es Ihnen vor allem darum geht, aus Fitnessgründen Inline Skates zu nutzen, sollten Sie sich für einen weichen Schuh entscheiden.

Achten Sie darauf, ein Verschlußsystem zu wählen, mit dem Sie gut zurecht kommen. Nehmen Sie sich Zeit für den Kauf und suchen Sie möglichst ein Fachgeschäft mit geschultem Personal auf. Sie müssen sich von Anfang an in dem Schuh Ihrer Inline Skates wohl fühlen. Sie dürfen nicht drücken und müssen optimal passen. Im Zweifel sollten Sie sich lieber für eine Nummer größer entscheiden, aber niemals für zu kleine Schuhe.

Im Fitnessbereich empfehlen wir, eher größere Rollen für Ihre Inline Skates zu wählen. Kleine Rollen werden meistens für Tricks und Stunts verwendet. Sie sind wendiger, aber auch deutlich langsamer.

Neben der Größe der Rollen ist auch der Härtegrad entscheidend. Härtere Rollen halten länger, haben aber eine weniger gute Haftung. Auch hier sollten Sie sich gut beraten lassen. Die Beschaffenheit der Lager und damit auch die Kosten für Ihre Inline Skates hängen davon ab, wie Sie diese nutzen wollen. Wenn Sie z.B. bei jedem Wetter fahren möchten und sehr häufig, kann es Sinn machen, sich für Lager aus Keramik zu entscheiden. Auch wenn diese in der Anschaffung kostspieliger sind. Häufig werden heute aber auch schon ganze Austauschsätze kostengünstig angeboten.

Die richtige Ausrüstung ist hier besonders wichtig

Die richtige Ausrüstung ist hier besonders wichtig

Auch bei Protektoren und Helm ist es wichtig, sich Zeit beim Kauf zu lassen. Die Ausstattung eines Inline Skaters muss optimal sitzen, um im Falle eines Unfalls wirklich schützen zu können.