Zeitloser Klassiker

Die simpelste Variante des Fensterkleids ist ein schlicht weißer Vorhang wie hier im Bild.

 

Farbige Stoffe mit Mustern

Wenn es etwas modischer und individueller sein darf, sind farbige Stoffe mit schönen Mustern eine Alternative zu klassisch weißen Vorhängen.

Stoffe (von oben nach unten)

  • Stoff "Brabant 25", powder, Leinen, 290 cm breit, ca. 95 Euro pro Meter, www.nya.com
  • Stoff "Asolo", soft pink, 292 cm hoch, ca. 140 Euro pro Meter, www.romo.com
  • Stoff "Luciole", Baumwolle, Stickerei Viskose, 140 cm breit, ca. 105 Euro pro Meter, Etamine über www.zimmer-rohde.com
  • Stoff "Cole", red coral, Leinen, Baumwolle und Polyamid, 140 cm breit, ca. 65 Euro pro Meter, www.romo.com
  • Stoff "Tulipa", red coral, Baumwolle, 138 cm breit, ca. 58 Euro pro Meter, www.romo.com
  • Stoff "Optimiste", Baumwolle, Viskose und Polyester, 146 cm breit, ca. 105 Euro pro Meter, Etamine über www.zimmer-rohde.com

 

Vorhänge kombinieren

Tipp: Ausbrenner-Stoffe mit einem blickdichten Vorhang dahinter kombinieren. Das beruhigt das Gesamtbild und bringt zugleich das Muster schön zur Geltung.
Ausbrenner heißen die feinen Stoffe mit halbtransparentem Muster im Fachjargon. Sie sind mehr Deko als Sichtschutz, doch lassen sich mit ihnen tolle Effekte erzielen.

 

Halbtransparente Dekostoffe für tolle Lichteffekte

Kombinieren Sie Blumenmuster mit Wassertönen – zusammen wirken sie besonders erfrischend. Halbtransparente Stoffe sorgen für tolle Lichteffekte.

  • Stoff "Balu", weiß gestreift, Polyester, 300 cm breit, ca. 85 Euro pro Meter, www.ado-goldkante.de
  • Stoff "Vasterival" (blaue Blüte mittig), Baumwolle, 158 cm breit, ca. 130 Euro pro Meter, Etamine über www.zimmer-rohde.com
  • Stoff "Peonia" (Blüte mit zarten Linien, oben rechts im Bild), Polyester und Viskose, 300 cm breit, ca. 69 Euro pro Meter, www.ado-goldkante.de
  • Stoff "Piuro" (hellblau, oben rechts im Bild), Polyester, 300 cm breit, ca. 57 Euro pro Meter, www.zimmer-rohde.com
  • Stoff "Larix", (weiß-transparent mit quadratischem Muster), Polyester, 300 cm hoch, ca. 105 Euro pro Meter, www.zimmer-rohde.com
  • Stoff "Lumiere Solent" (verschiedene Blautöne), Leinen, 310 cm breit, ca. 255 Euro pro Meter, www.romoblack.com
  • Stoff "Mikado" (transparent mit horizontalen Streifen), Polyester und Viskose, 300 cm breit, ca. 49 Euro pro Meter, www.ado-goldkante.de
  • Stoff "Silhouette" (transparent-weiß mit floralem Muster), Viskose und Polyester, 295 cm breit, ca. 76 Euro pro Meter, www.fischbacher.com

 

Rollos – schön unkompliziert

Mit Rollos kann man genau so viel Außenwelt ins Zimmer lassen, wie man gerade haben will. Besonders für nicht bodentiefe Fenster sind sie ideal. So werden auch die Lieblingsstücke auf der Fensterbank perfekt in Szene gesetzt.

 

Grafische Dekostoffe für Rollos

Ein grafischer Dekostoff ist so dekorativ wie ein modernes Wandbild. Mit einem heruntergelassenen Rollo bekommt das Fenster einen stylishen Sichtschutz. Tipp: Achten Sie darauf, dass der Stoff nicht zu schwer ist, sonst lässt sich das Rollo kaum raffen.

  • Stoff "Scalia", (schwarze und gelbe Quader), Trevira, 145 cm breit, ca. 84 Euro pro Meter, www.nya.com
  • Stoff "Brera Scacco", (erste Rolle von links), Leinen, 140 cm breit, ca. 110 Euro pro Meter, www.designersguild.com
  • Stoff "Tribeca" (zweite Rolle von links), Baumwolle, 137 cm breit, ca. 92 Euro pro Meter, www.designersguild.com
  • Stoff "Vernon" (dritte Rolle von links), Baumwolle, 127 cm breit, ca. 63 Euro pro Meter, www.designersguild.com
  • Stoff "Stripe Pyjama" (vierte Rolle von links), www.timney-fowler.com
  • Stoff "Ottelia" (fünfte Rolle von links), Baumwolle, 137 cm breit, ca. 110 Euro pro Meter, www.designersguild.com

 

Vorhang mit Effekt-Muster

Wer es ganz dunkel haben will, nimmt so viel Stoff, dass der Vorhang zugezogen deutlich breiter ist als das Fenster. Sonst bleiben Lichtstreifen. Verdunkelungsvorhänge mit feinem Lochmuster sorgen für einen tollen Effekt im Schlafzimmer.

 

Farbige Verdunkelungsstoffe

Toll, dass es die neuen Verdunkelungsstoffe in vielen Farben gibt – so kommt spielend einfach Farbe ins Schlafzimmer. Tipp: Ein zweiter, transparenter Vorhang lockert Verdunkelungsstoffe optisch auf. Außerdem lässt sich so mit verschiedenen Farben spielen.

  • Verdunkelungsstoff "Farran Cobalt" (erster von links), Polyester, 148 cm breit, ca. 48 Euro pro Meter, www.designersguild.com
  • Verdunkelungsstoff "Dimmer Line" (zweiter von links), Trevira, 150cm breit, ca. 145 Euro pro Meter, www.creationbaumann.com
  • Verdunkelungsstoff "Dimmer Way" (dritter von links), Trevira, 150 cm breit, ca. 145 Euro pro Meter, www.creationbaumann.com
  • Verdunkelungsstoff "Dimmer Spot", (vierter von links), Trevira, 150 cm breit, ca. 145 Euro pro Meter, www.creationbaumann.com
  • Verdunkelungsstoff "Sleep - Dimout" (fünfter von links), Polyester, 295 cm hoch, ca. 70 Euro pro Meter, www.ado-goldkante.de
  • Verdunkelungsstoff "Manzoni Cobalt" (sechster von links), Baumwolle und Leinen, 142 cm breit, ca. 64 Euro pro Meter, www.designersguild.com

 

Gekonnt abhängen

Neue Kleider für Ihre Fenster: Worauf es bei der Stoffwahl und Aufhängung ankommt, verrät unser Creative Director Andreas Lichtenstein.

  • Wie finde ich den richtigen Stoff?
    Neben dem persönlichen Geschmack hängt die Wahl natürlich vom Raum ab. Kleine, dunkle Räume werden durch helle Stoffe licht und freundlich. In Räumen, in denen ohnehin viel los ist, wie zum Beispiel in Kinder- und Arbeitszimmern, sollten sich die Vorhänge zurücknehmen. Dann lieber schlichte und helle Stoffe wählen – ohne auffällige Muster. Und wenn Sie kein Licht in Ihr Schlafzimmer lassen wollen, können Sie zu speziellen Verdunklungsstoffen greifen.
     
  • Wie viel Stoff benötige ich?
    Messen Sie dazu Ihr Fenster aus. In der Regel wird für Vorhänge zweimal so viel Stoff gebraucht, wie das Fenster breit ist. Sollen sie zugezogen nicht so viele Falten werfen, darf es auch etwas weniger sein. Ich rechne aber immer zwei bis drei Zentimeter pro Seite für den Saum dazu. Was die Länge betrifft, unbedingt darauf achten, wie viel Prozent der Stoff beim Waschen eingeht. Fragen Sie beim Kauf, ob Vorwaschen sinnvoll ist. Teure Stoffe lässt man lieber etwas länger, da jeder Waschgang ihnen zusetzt. Generell sieht es lässiger aus, wenn der Vorhang am Boden drei bis vier Zentimeter aufsteht.
     
  • Welche Befestigung ist die beste?
    Bei großen Fenstern und schweren Stoffen eignen sich zum Beispiel Innenlauf-Schienen. Der Vorhang lässt sich besser auf- und zuziehen und reicht bis an die Schiene heran, es bleibt kein störender Lichtstreifen. Mit Doppellauf-Schienen lassen sich zwei Stoffschichten kombinieren. Dient der Vorhang vor allem Deko-Zwecken und wird nicht oft bewegt, kann er auch an einer Stange mit Ringen oder einem gespannten Drahtseil aufgehängt werden.

 

Dekotipp der Woche