Tischleuchte "Picia" von Enrico Zanolla

Kork in Kombination mit Glas strahlt Natürlichkeit, Eleganz und Ruhe aus. Deswegen stellen wir uns die Tischleuchte "Picia" besonders gerne auf den Nachttisch.

Uhr "Clork" von Puik Art

Wer hat an der Uhr gedreht, ist es schon zu spät? Nein, nicht um Kork bei uns zu Hause einziehen zu lassen, gerne in Form der Uhr "Clork".

Couchtisch "Sinnerlig" von Ikea

Schmal, aber oho ist der Kork-Couchtisch aus der Sinnerlig-Kollektion. Die 34 cm Breite macht er mit einer Länge von 150 cm weg und bietet so genügend Platz für Nützliches und Schönes. Das klare Design wird durch den Mix aus hellem Kork und schwarzem Metall interessant.

  • Couchtisch "Sinnerlig"
  • Material: Kork, Metall
  • Preis: ca. 100 Euro
  • www.ikea.de

Vase "Madita" von Bloomingville

Wer die Kombi aus Kork und Glas mag, wird den Mix aus Kork und Keramik lieben. Dazu besticht Vase "Madita" mit dezenter Farbgebung und ist so ein Paradebeispiel für modernes skandinavisches Design.

Karaffe "Corky" von Muuto

Kork ist gut zu reinigen, wasserabweisend und hat keine Probleme mit Flüssigkeiten jeglicher Art. Ideal, um als überdimensionaler Verschluss auf der Glaskaraffe von Muuto zu dienen.

  • Karaffe "Corky"
  • Material: Glass, Korkdeckel
  • Preis: ca. 50 Euro
  • erhältlich über: www.connox.de

Salz- und Pfefferstreuer "Boeien" von Puik Art

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die das größte Design beweisen, wie die Salz- und Pfefferstreuer "Boeien" aus Kork und mungeblasenem Glas. Praktisch: Man sieht wann sich der Inhalt dem Ende neigt.

  • Salz- & Pfefferstreuer "Boeien"
  • Material: Glas, Kork
  • Preis: ca. 20 Euro
  • www.puik-art.com

Vase "Pitaro" von Enrico Zanolla

Die Vase "Pitaro" aus natürlichem Kork und gefärbtem Glas wertet minimalistische Sideboards oder den liebevoll gedeckten Mittagstisch mit dezentem Stil auf.

Blumenampel "Lilly" von Bloomingville

Hängeblumentöpfe aus Kork (und einem Hauch Keramik und Leder) - in "Lilly" finden zwei Trends zusammen, an denen man diese Saison nicht vorbeikommt.

  • Hängeblumentopf "Lilly"
  • Material: Keramik und Kork
  • Preis: ca. 50 Euro
  • erhältlich über: www.westwing.de

Organizer "Niu" von Ubikubi

Der sorgt für Ordnung auf dem Schreibtisch! Der Organizer "Niu" aus Kork und weißem Aluminium ist clever gesatltet, flexibel zusammensetzbar und schön anzusehen. Die perfekte Kombination aus Ästhetik und Funktion.

  • Organizer "Niu"
  • Material: Kork, Aluminium
  • Preis: ab ca. 13 Euro
  • www.ubikubi.ro

Dose "Lens Box" von Hay

Aus Glas und Kork setzt sich die "Lens Box" zu einer schlichten Aufbewahrungsdose zusammen, in der Sie ihre Schmuckstücke verwahren können -  und dank Glasdeckel immer ein Auge darauf haben.

Brotschale "Tray it" von Rig Tig by Stelton

Eine Schale aus Kork? Kein Problem bei dem flexiblen Material. Das macht "Tray it" zu einer Alternative nicht nur für Brot, sondern Obst und allerlei Kleinkram. Übrigens: Die Schale kann problemlos gereinigt werden, sogar im Geschirrspüler.

  • Schale "Tray it"
  • Material: Kork
  • Preis: ca. 23 Euro
  • erhältlich über: www.connox.de

Hocker "Pipo" und Stuhl "Dina" von DAM Design

Der Hocker "Pipo" und die Stühle "Dina" zeigen wir robust Kork sein kann, und das sich natürliche Materialien gerne zusammen tun: Der Hocker ist mit einem Hanfseil versehen, das Gestell der Stühle besteht aus Eiche. Schön natürlich.

  • Hocker "Pipo" und Stuhl "Dina"
  • Material: Kork, Eiche, Hanf
  • Preis: Hocker ca. 255 Euro, Stuhl ca. 455 Euro
  • erhältlich über: www.matea.com

Weinverschluß "Wein & Bar" von Normann Copenhagen

Beim Design bleibt Normann Copenhagen mit seinem Flaschenverschluß dem traditionellen Korken treu, allerdings ist dieses Set wiederverwendbar. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit.

Topfunterstzer "Fit in" von Amorim

Ein Klassiker aus Kork - der Topfuntersetzer! Der muss jedoch nicht rund und langweilig sein, geometrische Formen und Aussparungen machen es modern. Bester Beweis: "Fit in" vom Amorini.

  • Topfuntersetzer "Fit in"
  • Material: Kork
  • Preis: ca. 20 Euro
  • erhältlich über: www.amara.com
Dekotipp der Woche