Grüne Akzente machen frisch

Zartes Pistaziengrün wirkt im Esszimmer vor weißen Wänden noch frischer! Dazu eine einfache Sitzbank aus Holz in Pistazie lackieren, schon wirkt das Esszimmer wie ausgewechselt!



Sitzbank aus Holz, Pinsel, Buntlack.



Sitzbank "Norden" ca. 60 Euro von Ikea, Buntlack "Limettengrün" Nr. 6129 von Schöner Wohnen Farbe ca. 20 Euro.

Mobile Wanddekoration

Für alle, die kurzfristige Veränderung brauchen, gibt es mobile Wanddekorationen.



Gemusterten Stoff auf eine Spanplatte festtackern und je nach Laune eine Zeit lang vor die Wand lehnen.



Spanplatte, Stoff, Möbeltacker



Gemusterter Stoff ab ca. 4 Euro pro Meter bei Ikea, Möbeltacker ca. 16 Euro und Spanplatte ca. 18 Euro (Baumarkt).

Ringel-Leuchte

Masking-Tape macht aus einer einfachen, weißen Deckenleuchte einen unverwechselbaren Hingucker! Dazu einfach den Leuchtenschirm mit poppigem Masking-Tape bekleben.



Leuchtenschirm, Maskingtape.



Leuchtenschirm "Skimra" ca. 10 Euro (Ikea), Masking-Tape ca. 4 Euro (www.tapefactory.de).

Alle Vögel sind schon da!

Fliegen die Schwalben tief, wird das Wetter schlechter, sagt eine alte Bauernregel. Hier bleibt's heiter, denn der Vogelschwarm auf dem weißen Rollo ist nur aufgemalt – mit Schablone, Pinsel und etwas Ölfarbe.



Rollo, Schablone, Pinsel, Ölfarbe.



Rollo "Emine" ca. 25 Euro (Ikea), Schablonen ca. 15 Euro (www.schablonen-shop.de), Ölfarbe ca. 8 Euro, Bastelbedarf.

Oben ohne

Ein Frische-Bad in weißer Farbe macht aus alten Körben trendige Teile. Das Gleiche kann man auch mit Stuhlbeinen machen!



Für die Körbe die Acrylfarbe im Verhältnis 1:1 verdünnen. Falls sie nicht decke, Körbe mehrere Male eintauchen und jede Schicht vorher trocknen lassen.



Körbe, Acrylfarbe.



Korb ab ca. 15 Euro, zum Beispiel bei Ikea, Acrylfarbe ca. 8 Euro (Baumarkt).

So wird Weiß noch schöner

Pudriges Altrosé nimmt Schneeweiß die Coolness und wirkt trotzdem so gar nicht mädchenhaft. Die großen Punkte auf den Ballonleuchten wurden aus Seidenpapier ausgeschnitten und aufgeklebt. Tassen und Gläser dienen dabei als Schablonen!



Ballonleuchten, Seidenpapier, Schere



Ballonleuchte "Regolit" ca. 2 Euro (Ikea), Seidenpapier ca. 4 Euro (Bastelbedarf).

Falsche Fliesen

Sperrholz statt Keramik schmückt diese Küchenwand. So wird's kariert: Beim Schreiner aus dünnem Sperrholz viele 10 x 10 cm große Plättchen zuschneiden lassen. Die Anzahl der Platten viertel, einen Teil weiß, zwei hellblau und einen in dunklerem Blau lackieren und wie abgebildet mit Montagekleber auf die Wand kleben.



Holzplättchen, farbige Lacke, Montagekleber



Holzplättchen ca. 0,50 Euro pro Stück, Lack ca. 8 Euro pro Farbe, Montagekleber ca. 8 Euro (Baumarkt).

Esszimmer-Deko aus Nägeln

Eine tolle Wanddeko: Auf einem Holzbrett schlagen wir Nägel ein. Die werden dann mit farbenfroher Wolle umwickelt.



Am Rechner ein Wort schreiben (zum Beispiel „Blue“ oder auch „dream“ oder „summer“), ausdrucken und im Copyshop auf gewünschte Größe kopieren. Oder mit USB-Stick zum Copyshop gehen und in der gewünschten Größe ausdrucken lassen. Die Vorlage auf ein weiß angemaltes Brett in der gewünschten Größe kleben und nun entlang der Außenkante des Wortes in regelmäßigen Abstand Nägel einschlagen! Wolle um die Nägel herumschlingen, kreuz und quer und auch immer an der Außenlinie.



Material: MDF-Platte, Nägel, Wolle in verschiedenen Farben



Preis: MDF-Platte ca. 10 Euro (Baumarkt), Nägel ca. 4 Euro (Baumarkt), Wolle ab 3 Euro (Kaufhaus)

Küchendeko aus alten Zinntellern

Die grauen Teller sind mit Buchstabenschablonen, Farbe und einem Stupfpinsel beschriftet. Beim Auftragen der Farbe darauf achten, dass der Pinsel nicht tropft. Am besten die überschüssige Farbe auf einem Papier abtupfen und dann erst den Teller bearbeiten. Mit dem Vogelmotiv funktioniert's genauso, nur dass hier die Schablone auf dickem Papier vorgezeichnet und ausgeschnitten wurde. Mit selbstklebenden Tellerhaken werden die Kunststücke an die Wand gehängt.



alte Zinnteller, Buchstabenschablonen, Farbe, Stumpfpinsel, Tellerhaken.



Buchstabenschablonen ca. 4 Euro, Farbe ca. 6 Euro, Stumpfpinsel ca. 1 Euro, Tellerhaken ca. 4 Euro für vier Stück (alles www.idee-shop.de).

Geometrische Wandmuster

Für das Wandmuster brauchen Sie einen rechteckigen Schwamm, auf dem Sie mit einem Lineal einen Rhombus zeichnen. Mit einem Cutter die Außenlinie einschneiden und den äußeren Teil wegschneiden. Dann mit einem kleineren Schwamm Acrylfarbe auf dir Druckfläche tupfen und den Schwamm gleichmäßig auf die Wand drücken.



Schwämme, Cutter, Acrylfarbe.



Schwamm ca. 0,50 Cent (Drogeriemarkt), Cutter ca. 3 Euro (Baumarkt), Acrylfarbe ca. 6 Euro (Kreativmarkt).

Utensilienwand für die Küche

Blickfang: Auf das in Pink lackierte Holzbrett werden mit Hilfe einer Schablone gleichmäßige Kreise gemalt. Schlichte Emaillehaken aus dem Baumarkt bieten Platz für allerlei Küchenuntensilien.

Notizwand aus Tafellack

Dank farbigem Tafellack aus dem Bastelbedarf wird die Küche zum XL-Notizzettel. Dazu die gewünschte Fläche mit Kreppband abkleben und mit einem breiten Pinsel die Farbe auf die Wand auftragen. Nach dem Trocknen nach Lust und Laune mit Kreide beschriften.



farbiger Tafellack, Pinsel und Kreppband, Kreide



ca. 20 Euro pro Liter Tafelfarbe. Erhältlich im Baumarkt oder zum Beispiel auch bei www.amazon.de.

Küchenschrank im neuen Look

Im Handumdrehen erstrahlt der alte Küchenschrank in neuem Glanz: Dazu einfach die Türen mit festem Transparentpapier hinterkleben. Für das Muster im Internet eine Vorlage suchen, Schablone drucken und anschließend auf dem Transparentpapier ausschneiden.



Tesafilm, Transparentpapier (Bastellbedarf), Schablone, Schere oder Papiermesser



ca. 15 Euro pro Rolle Transparentpapier (Din A3)

Patchwork-Tapete

Eine Mischung aus verschiedenen Tapeten gibt ein einzigartiges Tapeten-Patchwork. Dazu wahlweise einen Teil oder sogar eine ganze Wand bekleben. Die schmalste Rolle kann das Maß für das Quadrat vorgeben. Mit Hilfe einer Wasserwaage die Position nachbessern.



Tapetenmesser, Tapetenkleister, Wasserwaage sowie verschiedene Tapetenrollen nach Wahl



Tapeten gibt es zwischen 20 und 100 Euro pro Rolle. Zum Beispiel bei www.tapetenshop.de oder www.tapetenagentur.de

Die Abzugshaube als Tafel

Mit einfachen MDF-Brettern und Tafellack lässt sich die Dunstabzugshaube mit wenig Aufwand stilvoll verstecken. Dazu passende Bretter im Baumarkt zuschneiden lassen und mit schwarzem Tafellack bemalen oder mit Tafelfolie bekleben. Passende Winkel zum Aneinanderschrauben von Kanten gibt's ebenfalls im Baumarkt. Anschließend mit Winkel, Flügelmutter, Schraube und Dübel gut an der Decke montieren. Bei Bedarf den Fachmann um Hilfe bitten. Natürlich lässt sich auf diese Weise auch die klassische Abzugshaube an der Wand verkleiden.



MDF-Platten, Tafellack- oder Tafelfolie, Schrauben, Dübel, Winkel und Flügelmuttern. Zur Montage: Bohrmaschine.



Tafelfolie ca. 20 Euro (120 x 60 cm), erhältlich im Baumarkt oder zum Beispiel bei www.tafelfolien-shop.de

Rollo mit aufgemalten Ornamenten

Ein schlichtes, weißes Rollo wird mit farbigen Ornamenten oder Buchstaben verschönert.  Schablonen lassen sich leicht selber basteln oder fertig im Bastelbedarf kaufen. Buchstaben und Zahlensets gibt es ebenfalls im Bastell- oder Bürobedarf. Bei textilen Rollos verwenden Sie Textilfarbe, bei Rollos aus Kunststoff eignet sich Acrylfarbe zum Bemalen.



Schablonen, Farbe, Pinsel



Acrylfarbe ab 5 Euro, Schablonen im Set ca. 5 Euro (Bastellbedarf)

Stulpen für den Esstisch

Neue Kleiderordnung für Ihren Tisch: Den Umfang der Tischbeine abmessen und vier gleich lange Stoffbahnen mit Nahtzugabe zuschneiden. Die Stoffbahnen an der Längsseite links auf links stramm zusammennähen. Die Nähte zeigen dabei nach außen. Anschließend die Stulpen über die Tischbeine ziehen.

Ein Tischläufer aus ähnlichem Stoffdesign rundet das Tisch-Outfit perfekt ab.



Stoffbahnen nach Maß, Garn zum Nähen



Stoffe ab 8 Euro pro Meter gibt es im Kaufhaus

Mit Wachstuch bespannte Regalböden

So werden Vitrinen und Schränke zum Ausstellungsraum im Miniformat: Regalböden mit Wachstuch bespannen, festtackern und in Schrank oder Vitrine einlegen. Schmale Bahnen aus schwarzer Spitze veredeln die vorderen Kanten der Regalböden und setzen kontrastreiche Akzente.



Möbeltacker, Wachstuch, Spitzenstreifen



Wachstuch ca. 25 Euro pro Meter, zum Beispiel von Rice. Erhältlich auf www.nostalgieimkinderzimmer.de. Spitzenstreifen ca. 10 Euro pro Spule bei www.housedoctor.dk.

Spitzenkleid für den Esstisch

Spitzentischdecken aus Kunststoff verleihen jedem Tisch einen ganz individuellen Look. Dazu die Tischdecke gleichmäßig zurechtschneiden und mit dem Tacker seitlich anbringen. Die Tackernadeln dürfen dabei ruhig sichtbar bleiben.



Möbeltacker, Schere, Spitzendecke



Spitzendecke aus Papier ca. 15 Euro (Kaufhaus)

Furnierleuchte selber machen

In Skandinavien würde man für diese Hängelampe locker mehrere hundert Euro hinlegen müssen. Sie sieht jedoch komplizierter aus als sie ist. Die Anleitung zum Nachbauen gibt es hier: Designleuchten zum Selbermachen.



Furnierstreifen aus Ahorn, Lampenring, Textilkabel, Holzring



Lampenring ca. 8 Euro, Textilkabel ca. 4,50 Euro, Holzring ca. 20 Euro.

Gepresste Blumen

Ein Tisch mit zusätzlicher Glasplatte eignet sich wunderbar, um Blumen, Gräser, Kleeblätter, Fotos oder andere dekorative Dinge sicher und vor Feuchtigkeit geschützt zu arrangieren.



Glasplatte, Blumen zum Pressen



Eine Glasplatte mit einem Durchmesser von 80 cm kostet ca. 80 Euro (Glaserei)

Tattoos auf Möbel und Wand

Wer behauptet, dass Wandtatoos nur für Wände geeignet sind? Motive wie Blütenzweige und Schmetterlinge aus Plastikfolie schmücken Möbel wie Kommode oder Vitrinenschrank mindestens genau so gut. Besonders effektvoll: verschiedene hintereinanderliegende Flächen mit nur einem Muster gestalten. So wirkt das ganze dreidimensional.



selbstklebende Kunststofffolie zum Bedrucken oder Wandtattoo nach Wahl



Wandtattoo zwischen 10 und 100 Euro, je nach Größe und Motiv gibt es zum Beispiel bei www.annawand.de.

Do it yourself