Direkt zum Inhalt
Lassen Sie sich fallen!

An kalten Tagen gibt es nichts Schöneres, als in wohliger Atmosphäre in gemütliche Kissen zu versinken. Ein gemütlicher Sessel ist wie gemacht für solche Momente.



Sessel: www.skitsch.it

Tisch: www.gervasoni1882.it

Manche mögen's heiß

Statt Fernsehen, lieber gemeinsam vorm Kamin sitzen. Ideal zum Entspannen vor der Feuerstelle sind freihängende Kamine, die sich schwenken lassen.



www.focus-creation.com

Guten Morgen Winterzeit!

Mit einem Brunch beginnt der Tag entspannt. Ein langer Tisch bietet dabei viel Platz für Familie, Freunde und das leckere Frühstücksbuffet.



Tischdeko: www.depot-online.com

Bunte Muster gegen den Winterblues

Gegen den Winterblues helfen bunte Muster und die dürfen fröhlich miteinander kombiniert werden. Ähnlich wie Frederick, die Maus, sammeln wir so in der kalten Jahreszeit Farben.



www.zarahome.com

Der Tag gehört mir!

Ein Blick nach draußen, und schon ist entschieden: An diesem Tag bleiben wir Daheim! Vier Dinge braucht die Frau - einen schönen Pyjama, einen heißen Tee, ein spannendes Buch und ein bequemes Sofa - und nirgendwo ist es schöner als zu Hause.



Sofa "Opium": www.ligne-roset.de

Pyjama "Vintage Stripes": www.sundayinbed.de

Für Tagträumer

Das Lichtspiel von Deckenleuchten lädt zum Träumen ein. Umhüllt von seidenweicher Bettwäsche und kuscheligen Kissen steht fest - heute bleiben wir im Bett!



Hängeleuchte:www.himandher.de

Damit wird uns heiß!

Unser Tipp nach langen Spaziergängen: das Mandel-Mirakel. Für zwei Gläser einfach 30 cl Milch langsam erhitzen, ca. 8 Amarettini, 4 cl Rum und 2 cl Macadamiasirup dazugeben, den Topf vom Herd nehmen und seinen Inhalt mit dem Pürierstab kurz schaumig schlagen. Mit weiteren Amarettini gekrönt, ist dies der perfekte Aufwärmer für rotwangige Kaltnasen.

Hauptsache kuschelig

Schenken Sie sich ein warmes Winterfell, denn Flauschteile schmeicheln unserer Haut. Ob Schaffell, Plaids aus Fellimitat oder Kissen mit Fellbezug, flauschige Textilien machen das Zuhause wunderbar gemütlich.





Schaffell: www.impressionen.de

Wärmespeicher

Hoch die Füße und zurücklehnen. Ob an den Füßen, im Rücken oder auf dem Bauch - Wärmflaschen verwöhnen uns ganz besonders, wenn sie mit Fell oder Strick überzogen sind.





www.dawanda.com

Schöner Träumen

Ganz viele Kissen und Decken machen aus dem Bett einen wärmenden Rückzugsort. Ein gekonnter Materialmix sorgt für ein stilvolles Ambiente.





www.zarahome.com

Zimmerservice

Rezept gegen Winterblues - ein Frühstück im Bett. Mit leckeren Croissants, Müsli und Früchten beginnt der Tag ganz friedlich.



Beistelltisch: www.ligne-roset.de

Geschirr "Profi": www.skv-arzberg.com

Wassermusik!

Gestresst, durchgeforen, schlecht gelaunt? Dann ab in die Wanne. Der Duft von Badeölen sorgt für sanfte Entspannung - Kerzen an, Lieblingsmusik aufgedreht und schon ist die Welt wieder in Ordnung.



Badezusätze: www.lush.de

Kerzen: www.artedona.de

Zum Niederknien

Teppiche schaffen Behaglichkeit und schmeicheln den Füßen. Gerade in der kalten Jahreszeit bewähren sich Langflor-Teppiche.



Teppich gesehen bei: www.benuta.com

Farbe für die Sinne

Zur kalten Jahreszeit wird mit Orangentönen Sonne getankt. Für eine perfekte Inszenierung sollten die kräftigen Töne mit sanften Farben kombiniert werden. Denn so setzt das Orange Signale!



Wohnaccessoires gesehen bei: www.car-moebel.de

Winterliches Schlemmen

Im Winter wird es so früh dunkel, dass das Abendmahl jeden Tag festlich wirkt. Zum gemütlichen Beisammensein empfehlen wir viele kleinere Leckereien zu servieren.



Textilien, Gläser und Geschirr gesehen bei: www.depot-online.com