Deckel mit Masking Tape verschönern

Aus ehemaligen Gläsern für Marmelade oder saure Gurken werden kleine Schatzkisten für Schmuck, Nähutensilien oder Mitbringsel. Die Gläser und Deckel spülen, die Etiketten entfernen und alles gut trocknen lassen. Dann Masking Tape in bunter Mischung auf die Deckel kleben. Wer mag, kann zusätzlich einen Streifen auf das Glas kleben und beschriften.

Masking Tape zum Beispiel von www.milchmaedchen-design.de odershop.luiban.com

Mein Buch!

Ein liebevoll gestalteter Einband macht Lust auf das Innere des Buches. Schön für Fotoalben, Rezept-Sammlungen oder den eigenen Lieblingsroman als Geschenk für die beste Freundin. Zuerst wird das Buch in Papier eingeschlagen. Dann kommt die Verzierung mit Masking Tape! Auch kleine Anhängerchen kann man mit den Tapestreifen aufkleben.

Masking Tape zum Beispiel von Tschau Tschüssi
 

Individuelle Shopping-Bag

Das ist nachhaltiges Einkaufen: Die Papiertüte verwenden wir immer wieder. Sie trägt unsere Einkäufe nach Hause und sieht dabei richtig schick aus. Verschönert haben wir die Tüte im Collage-Stil: Masking Tapes in bunter Reihenfolge, Zeitungsausschnitte, Briefmarken und Schriftzüge machen aus der Papiertüte eine Design-Tasche!

Masking Tape zum Beispiel von www.tapefactory.de
 

Bilderrahmen aus Masking Tape

Super schnell und unkompliziert zu machen: die Wanddeko mit Bildern, Postkarten und allem, was man in Szene setzen möchte. Die Bilder und Karten werden mit Fotostickern an die Wand geklebt und bekommen fröhlich-bunte Rahmen aus Masking Tape. Für sehr raue Wände und Tapeten gibt es spezielle Masking Tapes, auf recht glatten Wänden haften alle Tapes.

Masking Tapes für raue Untergründe zum Beispiel von Kamoi Kakoshi

Schicke Gläser für Partys

Aus durchschnittlichen Trinkgläsern wird Party-Deko! Das aufgeklebte Tape sieht gut aus und ist zugleich praktisch: Die Gläser werden dadurch unverwechselbar, jeder Gast erkennt sein Glas sofort. Wer mag, kann die Tapestreifen außerdem mit dem Namen jedes Gastes beschriften – so werden aus den beklebten Gläsern Tischkärtchen.

Masking Tapes zum Beispiel von Lemonbaum

Tischkärtchen & Serviettenring

Eine süße Idee für den nächsten Brunch oder das Kaffeetrinken mit Freunden und Familie: Eine Rolle Masking Tape wird zum Serviettenring! Ein Teil des Tapes wird gelöst und auf den Teller geklebt. Beschriftet mit dem Namen des Gastes wird ein Platzkärtchen daraus. Und nach der Feier darf jeder Gast seine Rolle Masking Tape als kleines Andenken mit nach Hause nehmen.

Masking Tape zum Beispiel von www.milchmaedchen-design.de odershop.luiban.com
 

Do it yourself