Ofenfrische Bio-Cookies: das Label knusperreich

Max, Simon und Manuel von knusperreich
 

In einem kleinen Café am Bodensee entstand die Idee zu knusperreich: Die drei Studenten Max, Simon und Manuel hatten genug von den trockenen, maschinell gefertigten Keksen, die ihnen dort und anderswo angeboten wurden. Kurzerhand entschlossen sie sich dazu, ihre eigenen Kekse zu backen. Daraus wuchs das Label knusperreich, das heute ofenfrische Bio-Cookies anbietet.

Frisch und biologisch soll er sein, locker und saftig, dazu frei von Konservierungsstoffen: So stellten sich Max Finne, Simon Tüchelmann und Manuel Grossmann den perfekten Keks vor und entschlossen sich dazu, ihre eigenen Cookies zu backen. Aus der spontanen Idee der drei Wirtschaftswissenschafts-Studenten vom Bodensee ist mittlerweile ein kleines Unternehmen gewachsen, das sich knusperreich nennt und seinen Sitz gerade nach Berlin verlegt hat. Täglich arbeiten acht Leute daran, die Bio-Cookies zu backen und ofenfrisch zu verschicken.

Kekse von knusperreich
knusperreich-Cookies bestehen ausschließlich aus Bio-Zutaten. Nach dem Backen werden sie umgehend verschickt, damit sie ofenfrisch an ihrem Ziel ankommen.

Max, Simon und Manuel folgen der Vision, “den deutschen Keksmarkt zu revolutionieren”. Ihre Qualitätsansprüche setzen sie dementsprechend hoch: knusperreich-Cookies werden ausschließlich aus Bio-Zutaten gebacken. Auf künstliche Zusätze und Konservierungsstoffe verzichten die Keks-Liebhaber vollständig. Gebacken wird nur auf Bestellung, dadurch gibt es keine Lagerung.

Weil das Bäckerhandwerk in Deutschland geschützt ist, haben Max, Simon und Manuel das Backen der Cookies einem Konditormeister anvertraut, mit dem sie eng zusammenarbeiten. Gemeinsam mit seinem Team backt er die Cookies von Hand. Danach werden die leckeren Kekse verpackt und verschickt, damit sie ofenfrisch beim Kunden ankommen.

Keks von knusperreich
Die Keks-Rezepte entwickelt das Team von knusperreich zusammen mit ihrem Konditormeister. Besonders beliebt ist der Cookie "HimbeerWhiteChoc".

Ihre Keks-Rezepte entwickeln die jungen Männer zusammen mit ihrem Konditormeister. Dabei lassen sie sich auch von den Vorschlägen ihrer Kunden inspirieren. So hat es zum Beispiel der “Beeren-Cookie” ins Sortiment geschafft. Ein Bestseller ist der “HimbeerWhiteChoc”, eine Kreation aus weißer Schokolade und aromatischen Bio-Himbeeren. Mit ausgefallenen Sorten wie dem Matcha-Aprikose-Cookie oder Pflaume-Dinkel will knusperreich außerdem Geschmackspioniere ansprechen. Neue Sorten sind bereits in Planung.

Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!