3 / 7

Schürze nähen

Der Birnendruck ist eine wahre Zierde: Wenige Nähte verwandeln das hübsche Geschirrtuch in eine Schürze.

Das brauchen Sie:
- Geschirrtuch "Birne" von Jurianne Matter, ca. 12,50 Euro über www.lamesa.de
- Schrägband, je 3,20 m in Rot und Neongelb, ab ca. 1,50 Euro pro Meter über www.frautulpe.de
- Nähmaschine, Schere, Garn, Stecknadeln, Schneiderkreide

So geht's:
Auf Papier die leicht gebogenen Armausschnitte (siehe Skizze) zeichnen, ausschneiden, auf das Geschirrtuch übertragen und ausschneiden. Die beiden Schrägbänder gegeneinanderlegen, zusammenstecken und längs an beiden Seiten zusammennähen. Das Band nach ca. 100 cm am Armausschnitt ansetzen und die Schnittkante mit dem in der Mitte gefalteten Schrägband fassen, feststecken und steppen. Als 50 cm lange Halsschlaufe das Schrägband zur anderen Ecke führen, an der oberen Ecke des rechten Armausschnittes wieder ansetzen und die Kante mit dem in der Mitte gefalteten Doppelschrägband fassen, feststecken und steppen.

3 / 7
Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!