Anleitung Kissen mit Pompon-Borte selber nähen

Ein Kissen in warmen Sonnenfarben mit fröhlich-verspielten Pompons sieht auf jedem Sofa und jedem Sessel sommerlich-dekorativ aus. So nähen Sie es sich selbst!
Kissen mit Pompon-Borte
In diesem Artikel
Kissen mit Pompon-Borte: Das brauchen Sie
Pompon-Kissen: So wird's gemacht!
Wohnen wie im Urlaub: weitere DIY-Ideen

Kissen mit Pompon-Borte: Das brauchen Sie

  • 3 Stück Leinenstoff (2 Rückenteile à 40x30 cm, 1 Vorderteil à 40x40 cm)
  • 140 cm Pomponband, Papiergarn, Perle
  • Inlet 35 x 35 cm
  • Stecknadeln, Sticknadel, Nähmaschine, Schneiderkreide
  • Lineal, Schere

Pompon-Kissen: So wird's gemacht!

Die drei Leinenstücke mit Nahtzugaben von je 2 cm zuschneiden. Fertiges Kissenformat mit Schneiderkreide auf die rechte Vorderteilseite zeichnen. Mit Papiergarn den Fisch aufs Vorderteil sticken. Pomponband nach innen zeigend der aufgezeichneten Linie entlang, am Ende übereinander auslaufend, festnähen. Je eine lange Seite der Rückenteile zweimal je ca. 1 cm eingeschlagen absteppen. Beide Rückenteile dann rechts auf rechts so auf das Vorderteil legen, dass die umgenähten Kanten nach innen zeigen und sich im mittleren Bereich überlappen (Hotelverschluss). Kissen rundherum exakt auf Pomponband-Naht festnähen. Bezug wenden, Perle annähen. Inlet einstecken.

Wohnen wie im Urlaub: weitere DIY-Ideen

Fliesentisch mit rot gestreiften Kacheln
Träumen wir uns zu Hause doch einfach in ein kleines Café mit Meerblick: Die Fliesen für das Tischchen kann man perfekt auf das eigene Interieur abstimmen. Mit unserer Anleitung bauen Sie sich den dekorativen Fliesentisch einfach selbst.
Shopper im Ethno-Look
Unser rot gemusterter Shopper ist schön lässig durch die Fransen und herrlich unkompliziert aus einem einfachen Webteppich genäht – der perfekte Begleiter für einen Trip an den Strand, Badesee oder auf den Markt.
Mit Baumwollband verschönerte Tischsets
Ein einfaches Tischset aus Korbgefelcht bekommt mit einem farbigen Baumwollband einen frischen, neuen Look. In unserer Anleitung erfahren Sie, wie's funktioniert.
Strohhut als Lampenschirm
Jetzt erleben Sonnenhüte aus Stroh einen zweiten Frühling – als originelle Lampenschirme verströhmen sie jede Menge Urlaubsfeeling. Unsere Anleitung erklärt, wie Sie diese Leuchten selber machen.
Farbenfrohe Mexiko-Leuchten
Einfache Gläser bekommen ein buntes Outfit aus Scoubidou-Bändern – das sieht toll aus und weckt Erinnerungen an den längst vergangenen Mexiko-Urlaub.
Schlüsselanhänger aus bunten Troddeln
Ein echter Handschmeichler mit selbst gemachten Troddeln in zartem Pastell – solche Schlüsselanhänger sind ideal als Geschenk, oder zum Selberbehalten. In der Anleitung erfahren Sie, wie's funktioniert.
Hängekorb selber machen
Marokko zum Abhängen: Diese Obstschale baumelt lässig an bunten Bändern von der Decke. Mit unserer Anleitung ist sie schnell selbst gemacht – so geht's.
Do it yourself