Direkt zum Inhalt

Ab ins Körbchen

Die schlichten Spankörbe, in denen Sie Mandarinen oder Pfifferlinge kaufen, wandeln sich mit ein wenig Farbe und Stoff zu charmanten Ordnungshütern.

Vereinfachen

Damit der Stoff die obere Kante des Korbs rundherum sauber einfasst, sägen Sie den Henkel aus dünnem Spanholz an beiden Seiten ab.
Damit der Stoff die obere Kante des Korbs rundherum sauber einfasst, sägen Sie den Henkel aus dünnem Spanholz an beiden Seiten ab.

Verschönern

Im Anschluss den Korb mit Sprühfarbe lackieren und trocknen lassen. Die Innenseite können Sie aussparen, da diese später vom Stoff ohnehin verdeckt wird.
Im Anschluss den Korb mit Sprühfarbe lackieren und trocknen lassen. Die Innenseite können Sie aussparen, da diese später vom Stoff ohnehin verdeckt wird.

Verkleiden

Den Stoff in den Korb legen und grob zuschneiden. Das große Gummiband über den oberen Korbrand ziehen. Den zugeschnittenen Stoff innen möglichst glatt auslegen, über den Rand klappen und unter das Gummiband klemmen.
Den Stoff in den Korb legen und grob zuschneiden. Das große Gummiband über den oberen Korbrand ziehen. Den zugeschnittenen Stoff innen möglichst glatt auslegen, über den Rand klappen und unter das Gummiband klemmen.

Das brauchen Sie

- Spankörbe vom Obst- und Gemüsehändler		
				- Sprühlack (Bastelladen)		
				- bedruckten Baumwollstoff		
				- großes Gummiband (Bürobedarf)		
				- Säge, Schere		
				- Zeit: 30 Minuten ohne Trockenzeit
- Spankörbe vom Obst- und Gemüsehändler
- Sprühlack (Bastelladen)
- bedruckten Baumwollstoff
- großes Gummiband (Bürobedarf)
- Säge, Schere
- Zeit: 30 Minuten ohne Trockenzeit