Direkt zum Inhalt

Abwischen & Aussuchen

Ein schlichtes Service ist zwar zeitlos, aber auch ganz schön langweilig. Mit Porzellanstickern bekommt es einen eigenen Stil und kann trotzdem noch in der Spülmaschine gereinigt werden.

Abwischen & Aussuchen

Das zu beklebende Geschirr sollte vollkommen trocken, staub- und fettfrei sein. Gewähltes Motiv ausschneiden. Dabei einen Rand von mindestens 2 Millimetern lassen.

Abziehen & Aufkleben

Langsam und vorsichtig das Hintergrundpapier von der Klebefläche des Motivs lösen. Sticker auf die gewünschte Stelle legen und mit einem weichen Tuch glatt streichen, damit keine Luftblasen entstehen. Nach dem Entfernen der durchsichtigen Transferfolie etwa 2 Stunden trocknen lassen.

Porzellansticker zum Bestellen

Die bunten Tierchen können Sie bei Kirsch bestellen. Auf einem Bogen sind etwa 15 verschiedene Tiere in unterschiedlichen Farben für 4,95 Euro. Eine detaillierte Anleitung liegt ebenfalls bei. Noch mehr Porzellansticker sehen Sie unter
www.kirsch-interior.de
Tel. (08178) 9979127

Das brauchen Sie

- schlichte, glatte Teller
- Porzellansticker
- Schere
- weiches Tuch
- Zeit: 10 Minuten plus Trockenzeit