Stühle in neuem Look

Stühle in neuem Look
Gut in Form, fürs Rampenlicht allerdings ein wenig zu unscheinbar? Mit geschickter Kosmetik gelingt die Wandlung vom Stubenhocker zum bewunderten Star - ganz einfach und schnell.

Anschleifen

Stühle in neuem Look
Damit der neue Anstrich gut hält, das Holz mit dem Schleifpapier anrauen.

Anstreichen

Stühle in neuem Look
Die Sitzfläche abmontieren, dann Gestell und Rückenlehne mit Vorstreichfarbe grundieren. Nachdem sie getrocknet ist, den Lack in zwei Schichten auftragen und trocknen lassen.

Anziehen

Stühle in neuem Look
Das Schaumstoffvlies und den Stoff in Form der Sitzfläche zuschneiden, dabei jeweils rundum 6 cm Überstand lassen. Vlies mit Sprühkleber ganzflächig fixieren. Den Stoff auflegen und auf der Unterseite des Sitzes mit dem Tacker befestigen. Den Stoff dabei nicht zu straff spannen. Anschließend die Sitzfläche wieder auf das Gestell schrauben - und fertig ist das Lieblingsstück.

Das brauchen Sie

Stühle in neuem Look
- Stuhl
- Baumwollstoff, eventuell Polsterstoff
- Schaumstoffvlies (Bastelladen)
- Schleifpapier (240er-Körnung)
- Sprühkleber, Vorstreichfarbe, Lack
- Tacker, Schere, Maßband, Pinsel
- Zeit: 1:30 Stunden ohne Trockenzeit
Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!