Direkt zum Inhalt
Standhaftes Kartenhaus

Der Umzug ist überstanden, jetzt wird gefeiert! So basteln Sie eine originelle Einladung: Legen Sie unsere Vorlage auf ein DIN-A3 Papier und zeichnen die Umrisse nach. Nun drucken Sie die Wörter auf einem weiteren Blatt aus, schneiden sie aus und kleben sie auf die Vorlage. Alles zusammen im Copyshop kopieren, Form ausschneiden und wie eine Ziehharmonika falten. Tipp: Sie können auch fertige Buchstaben aus dem Bastelladen verwenden.

Schlüsselerlebnis

Eine schöne Idee für gute Freunde: ein Papier-Schlüssel mit der neuen Anschrift. Dazu drucken oder schreiben Sie einfach die neue Adresse auf ein DIN A-4 Papier. Dann die Vorlage aus unserem PDF-Download auflegen und Umrisse nachzeichnen. Blatt gegebenenfalls kopieren, dann den Schlüssel ausschneiden. Lochen, Schlüsselring durchziehen - fertig!

Kuvert mit Navigationssystem

Alle lieben Gäste, die zur Besichtigung der neuen Wohnung eingeladen sind, bekommen gleich die Anfahrt mitgeliefert! Die Innenseite des Kuverts bildet der entsprechende Auszug aus einem Stadtplan. Der wird so auf ein DIN A-4 Blatt kopiert, dass der Wohnort am oberen Rand zu sehen ist. Das Papier so zuschneiden, wie in unserer Vorlage gezeigt. Zum Kuvert falten, Ecken festkleben und farbigen Pfeil aufkleben (Bastelladen).

Große Entfernung ganz klein

Wer von einer in die andere Stadt zieht, sollte die Wegbeschreibung grober halten. Für die Karte mit der neuen Adresse brauchen Sie: ein festes DIN A-4 Papier, Bleistift, Schere und die Vorlage aus dem PDF-Download. Die Vorlage legen Sie auf das Papier, zeichnen die Umrisse nach, schneiden die Landkarte aus und tragen alle wichtigen Daten ein.

Wenn Hochzeitsglocken läuten...

Diese Hochzeitskarte sieht großartig aus und geht superschnell! Aus beidseitig bedrucktem DIN A-4 Papier schneiden Sie eine Karte mit den Maßen 14,5 x 13,5 Zentimeter aus. Das Ganze in der Mitte falten und wieder auseinanderklappen. Unsere Vorlage auflegen, Umrisse der Kirche nachzeichnen und mit einem scharfen Cutter ausschneiden, so dass der Turm herausragt. Aus Buntpapier einen Streifen ausschneiden, beschriften und auf die Karte kleben.

Einladung zur Asia-Party

Das Wichtigste zuerst: Das Kartenmotiv bekommen Sie von uns! Der Rest geht so: Bastelkarton auf gewünschte Größe zuschneiden, Falzlinien mit einem Falzmesser ziehen, knicken und Karton an der letzten Linie mit einer Zickzackschere abschneiden. Das Motiv auf Papier drucken oder kopieren und mit der Zickzackschere ausschneiden. Dann beschriften, in den Karton kleben und die Klebekante mit einem Band verzieren. Bei so einer Einladung sagt niemand ab!

Jetzt kommt ein Karton

Versprochen: Der Würfel sieht aufwendiger aus, als er tatsächlich in der Herstellung ist! Legen Sie unsere Vorlage aus dem PDF-Download auf ein DIN A-4 Papier, zeichnen sie die Umrisse nach, und schneiden sie die Form aus. Dann kommen gemustertes Papier und fotokopierte Fotos ins Spiel: Beides laut Vorlage in Dreiecke schneiden und auf die Form kleben. Zum Oktaeder falten und mit ein paar Tupfern Klebstoff fixieren.

Karte mit Spezial-Effekt

Für die Karte mit Überraschung brauchen Sie: gemusterten und weißen Karton, ein Foto von Ihren Lieben, ein Cuttermesser, Schere, Falzmesser, Stift und Klebstoff. Und so geht´s: Karton nach unserer Vorlage ausschneiden (26,5 x 15,5 Zentimeter), mit dem Falzmesser die Linien markieren und knicken. Foto kopieren, ausschneiden und auf den Knick im Karton kleben. Text auf einen Streifen weißen Karton schreiben und auf die Pop-up-Karte kleben.

Ist das süß!

Die niedliche Babykarte mit Body ist schnell selbst gebastelt. Aus hellem Bastelkarton eine Klappkarte falten und beschriften. Dann aus einem dunkleren Karton eine kleinere, simple Karte ausschneiden. Darauf wird mit 3-D-Klebeplättchen (Bastelladen) der vorher gefertigte Body geklebt. Den gibt es in unserem PDF-Download! Die einfache Karte mit dem Body nun mit einer Büroklammer an die Doppelkarte heften. Schon kann die Post losgehen!

Frohe Kunde

Per Post kommt ein Püppchen aus Papier mit den wichtigsten Daten des neuen Erdenbürgers. Die Figurenvorlage bekommen Sie in unserem kostenlosen PDF-Download. Dann kann es schon losgehen: Figur auf festen, farbigen Karton legen und die Umrisse mit Bleistift nachzeichnen. Figur ausschneiden und mit Name, Geburtsdatum, Größe und Gewicht beschriften. Auf Wunsch noch mit einem schmalen Band verzieren.

Blumen per Post

Diese wunderschöne Blütenranke verziert Ihre ganz persönlichen Briefe: Einfach auflegen und in dezenten Farben ausmalen. Die Ranke ist für DIN-A 5 Papier gedacht, macht aber natürlich auch DIN-A 4 eine gute Figur! Laden Sie hier die Vorlage für die Schablone einfach als PDF herunter.

Einladung zum Kaffeeklatsch

Ein wunderbar entspannter Nachmittag mit der Familie und Freunden: Diese liebevoll gestaltete Einladung flattert jedem Gast in den Briefkasten. Aus Büttenpapier falten Sie ein Leporello: Rechteckiges Papier einmal in der Mitte falten, die Seitenteile ebenfalls bis zur Mitte nach außen falten, danach die Karte aufklappen.

Auf einen farbigen Streifen Papier schreiben oder drucken Sie den Einladungstext. Das Papier kleben Sie mittig auf die Karte. Zum Schluss gesellen sich thematisch passende Motive wie Tassen, Kuchengabeln oder Kuchen dazu.