Keine Angst vor Schwarz und Weiß

Kontrastreicher als Schwarz und Weiß geht es nicht. Die beiden (Nicht-)Farben imitieren Licht und Schatten auf angenehme Weise und ziehen Blicke auf sich. Doch das Farb-Duo kann noch mehr: Es lässt Möbelformen, Texturen und Proportionen besonders gut wirken und verschafft Akzentfarben einen großen Auftritt. 

Die Wandfarben entsprechen beispielsweise SCHÖNER WOHNEN-Farbe 04.027.01 (Weiß)

und 04.032.06 (Schwarz) Rückwand: SCHÖNER WOHNEN Trendstruktur Beton Optik 
www.schoener-wohnen-farbe.com

Dreiklang: Schwarz, Weiß und Holz

Schwarz allein wirkt elegant, aber auch schwer. Naturmaterialien wie Holz beleben einen Wohnraum in Schwarz-Weiß, geben ihm eine wohnliche Note. 

Die Wandfarbe entspricht SCHÖNER WOHNEN Polarweiss 
www.schoener-wohnen-farbe.com 

Regal von Ethnicraft, www.ethnicraft.com

Schwarz und Weiß: ein unkompliziertes Paar

Vor einer lichtgrauen Wand strahlt ein Highboard in Weiß noch heller. Die Tischleuchte in Schwarz bildet einen schönen Kontrast zum Möbel. Und mit einem Tupfer zartem Rosa, wie hier in Form eines Blumenstraußes, wirkt das Ensemble fröhlich und bleibt doch elegant. 

Die Wandfarbe entspricht der SCHÖNER WOHNEN-Farbe 04.025.04 
www.schoener-wohnen-farbe.com 

Moderne Side- und Highboards gibt bei www.now.de
Tischleuchte "Spun Light" von Flos, gesehen bei www.light11.de

Relaxzone in Weiß

Weiß beruhigen das Auge - und auch die Sessel. Bei diesem Leseplatz hat eindeutig Weiß den Vorrang. Mit dem Beistelltisch, Schälchen und Kissen mit Schwarz werden auf dezente Weise Kontraste gesetzt. 

Die Wandfarbe entspricht der SCHÖNER WOHNEN-Farbe 04.021.02 
www.schoener-wohnen-farbe.com 

Sessel "Jolly" von Wittmann Möbelwerkstätten, www.wittmann.at

Im Streifendienst für Weiß und Schwarz

Wenn ein weißes Sofa auf Dauer zu steril und ein schwarzes zu dunkel erscheint, dann feiern Blockstreifen ihren großen Auftritt, weil sie wunderbar Leichtigkeit verleihen. Und es macht Spaß, das kontrastreiche Schwarz-Weiß-Spiel noch ein wenig fortzusetzen mit passenden Accessoires. 

Die Wandfarbe entspricht SCHÖNER WOHNEN Polarweiss 
www.schoener-wohnen-farbe.com 

Sofa von Brühl & Sippold, www.bruehl.com
Bezugsstoff von JAB Anstoetz, www.jab.de

Glänzender Auftritt in Schwarz-Weiß

Glamourös wohnen, das funktioniert am besten mit Hochglanz-Möbeln in Weiß, die vor einer Wand in Schwarz perfekt in Szene gesetzt werden. Ein Fußboden aus hellem Holz gibt dem Raum eine warme Note. 

Die Wandfarbe entspricht SCHÖNER WOHNEN Polarweiss und der SCHÖNER WOHNEN-Farbe 02.018.06 
www.schoener-wohnen-farbe.com 

Regal "Lilac" von Hülsta, www.huelsta.de
Stuhl-Klassiker "Panton Chair" von Vitra, www.vitra.com
Tisch "Ferro" von Porro, gesehen bei www.dieter-horn.de

Lust auf Klassisch

Zu milden Cremetönen passen elegante Möbel aus dunklem Holz. Gemütliche Sessel, großer Couchtisch, modernes Sideboard und moderne Stehleuchte: So unterschiedlich die Stile auch sind, vor heller Kulisse harmonieren sie einfach perfekt. 

Die Wandfarbe entspricht der SCHÖNER WOHNEN-Farbe 04.024.02 
www.schoener-wohnen-farbe.com 

Sessel von Car Möbel, www.car-moebel.de
Couchtisch von Linteloo, www.linteloo.nl
Stehleuchte "Twiggy" von Foscarini, gesehen bei www.light11.de
Sideboard "Polka Dots" von Horm, www.horm.it

Ethno in Schwarz-Weiß

Würzen Sie Ihr Wohnzimmer mit etwas Exotik. Polstermöbel im Felllook lassen die weiße Einrichtung lebendig wirken. Der Streifenstoff der Rollos filter sanft das Sonnenlicht. 

Die Wandfarbe entspricht SCHÖNER WOHNEN Polarweiss und der SCHÖNER WOHNEN-Farbe 04.011.06 
www.schoener-wohnen-farbe.com 

Schaukelstuhl "Lillberg" von Ikea, www.ikea.de
Raffrollo aus SCHÖNER WOHNEN-Stoff "Heaven", www.schoener-wohnen.de/kollektion/stoffe/

Puristisches Ambiente in Weiß, Schwarz und Grau

Vor der weißen Wand machen die originellen mit Filz bezogenen Stühle in Grau und Schwarz eine perfekte Figur. Das Objekt an der Wand besteht ebenfalls aus Filz - einzelene Elemente werden zu einem ungewöhnlichen Hingucker arrangiert. 

Die Wandfarbe entspricht SCHÖNER WOHNEN Polarweiss 
www.schoener-wohnen-farbe.com 

Stuhl "Nobody" von Hay, gesehen bei www.connox.de
Wanddeko "Clouds" von Kvadrat, gesehen bei www.connox.de

Mehr Schwarz als Weiß

Als Paar sind Schwarz und Weiß unschlagbar: Sie sind elegant, ein bisschen extravagant und damit perfekt für ungewöhnliche Inszenierungen. Streichen Sie also Wände schwarz und lassen Sie Fenster- und Türrahmen weiß. Damit wirkt der Raum wie eine Bühne, auf der eine Inszenierung ihrer Möbel stattfindet. 

Die Wandfarbe entspricht der SCHÖNER WOHNEN-Farbe 02.018.05 
www.schoener-wohnen-farbe.com 

Esstisch "Nomad" von Arco, www.arco.nl
Hängeleuchte "Discoco 88" von Marset, gesehen bei www.ambientedirect.com

Schwarz als Hauptdarsteller

Gewagter Auftritt für die Farbe Schwarz: Vor eine schwarze Wand ein Sofa in Schwarz und Grau zu platzieren, bedarf einer Portion Mut. Gesellen sich Möbel aus Holz, ein Teppich in Sand- oder Grautönen auf einem hellen Holzfußboden dazu, dann ist die Inszenierung besonders eindrucksvoll. 

Die Wandfarbe entspricht der SCHÖNER WOHNEN-Farbe 02.018.06 
www.schoener-wohnen-farbe.com 

Sofa "Confluences": www.ligne-roset.de
Stehleuchte "AJ": www.louispoulsen.com

Moderner Country-Style

Unterschiedliche Stuhlmodelle in Schwarz, Weiß und Dunkelbraun und Hängeleuchten aus Metall im Country-Look sorgen für sympatische Loftatmosphäre. 

Die Wandfarbe entspricht der SCHÖNER WOHNEN-Farbe 04.024.01 
www.schoener-wohnen-farbe.com 

Vitrinenschränke und Esstische gibt es beispielsweise bei www.car-moebel.de