Eleganter Auftritt

Mit Kamm-Optik können Sie schnell und einfach edle Strukturlinien an die Wand zaubern. Und es obliegt ganz alleine Ihrer Fantasie und Ihrem persönlichen Geschmack, ob Sie die Strukturen mit weißer Dispersionsfarbe überstreichen, sie in Farbe tauchen oder mit ausdrucksstarkem Metall-Effekt wie glänzendem Gold veredeln.

Informationen und Arbeitsanleitung
Schritt für Schritt zur ausdrucksstarken Kamm-Optik

Broschüre (PDF) zum Download

Für ein perfektes Ergebnis

Achten Sie darauf, dass der Untergrund glatt, trocken, fest und saugfähig ist. Frisch verputzte Wände streichen Sie mit SCHÖNER WOHNEN Acryl Tiefgrund für eine optimale Haftung vor. Bitte schleifen Sie vorher bei alten Dispersionsfarbenuntergründen die Rollstruktur glatt.

Informationen und Arbeitsanleitung
Schritt für Schritt zur ausdrucksstarken Kamm-Optik

Broschüre (PDF) zum Download

Schritt 1 - Grundfarbe auftragen

Rühren Sie die Kamm-Optik Grundfarbe auf und tragen Sie diese mit dem Kurzflorroller gleichmäßig satt auf. Wenn Sie alleine arbeiten, gehen Sie am besten in 1-2 m2-Abschnitten vor. Rollen Sie beim Auftragen der Folgefläche immer ein wenig in die zuvor bearbeitete Fläche hinein (nass in nass).

Informationen und Arbeitsanleitung
Schritt für Schritt zur ausdrucksstarken Kamm-Optik

Broschüre (PDF) zum Download

Schritt 2 - Linien ziehen

Ziehen Sie mit der Bürste Linien in der gewünschten Form - zum Beispiel vertikal - in die Oberfläche. Achten Sie darauf, überschüssiges Material zwischendurch aus der Bürste zu entfernen und diese kurz auszuwaschen und zu trocknen. Bei einer vertikalen Struktur sollten Sie darauf achten, dass Sie die Überlappungsansätze in den unteren Bereich der Wand ziehen. Rollen Sie beim Auftragen der Folgefläche immer in die zuvor strukturierte Fläche leicht hinein, um Ansätze zu vermeiden (nass in nass).

Informationen und Arbeitsanleitung
Schritt für Schritt zur ausdrucksstarken Kamm-Optik

Broschüre (PDF) zum Download

Schritt 3 und 4 - Trendfarbe und Finish auftragen

Tragen Sie die Wunsch-Trendfarbe mit dem Kurzflorroller auf die zurvor strukturierte, getrocknete Fläche auf. Direkt im Anschluss ziehen Sie mit der Strukturbürste parallel zur Kamm-Optik noch einmal ohne Druck nach. Finish: Rühren Sie die Effektfarbe vor und während des Gebrauchs gut auf, damit sich die Metallpigmente nicht am Eimerboden absetzen. Tragen Sie die Effektfarbe mit dem Kurzflorroller auf. Direkt im Anschluss ziehen Sie mit der Strukturbürste parallel zur Kamm-Optik noch einmal ohne Druck nach.

Informationen und Arbeitsanleitung
Schritt für Schritt zur ausdrucksstarken Kamm-Optik

Broschüre (PDF) zum Download

Das brauchen Sie

Für die Basis: 
- eine der 22 Trendfarben
- Kamm-Optik Grundfarbe
- Kamm-Optik Bürste
- Kurzflorroller
- Strukturbürste
Für das Finish: - Metall-Effekt Effektfarbe, z. B. "Gold" oder eine der 22 SCHÖNER WOHNEN-Trendfarben
- Kurzflorroller
- Strukturbürste

Informationen und Arbeitsanleitung
Schritt für Schritt zur ausdrucksstarken Kamm-Optik

Broschüre (PDF) zum Download