Pastellfarben: Einrichten mit Pastelltönen

Das Schöne an Pastellfarben: Die Farbtöne sorgen für heitere Stimmung im Raum, sehen neben Weiß richtig gut aus und lassen sich auch wunderbar untereinander kombinieren.
Garderobe, Bank, Stehleuchte, Wand, in Rosa und Blau

Hier sorgen die Farben Rosa und Blau für einen interessanten Look: Die rosa Wand wirkt lieblich, die verschiedenen Blautöne setzen seriöse Akzente.

In diesem Artikel
Wohnen mit Pastellfarben
Wandfarben & Wandgestaltung in Pastell
Modernes Möbeldesign in Pastell
Trendfarben Rosa und Hellblau
Holz oder Kupfer mit Pastell kombinieren
Tischdeko in zarten Pastelltönen

Wohnen mit Pastellfarben

Lässiges leichtes Wohngefühl erwünscht? Mit Möbeln, Deko und schöner Wandgestaltung in luftigem Blau, frischem Grün und verführerischem Rosa kein Problem. Wir stellen unsere Möbel-Lieblinge, Accessoires und tolle Wandfarben für das Wohnen mit Pastell vor!

Die frischen Farben entpuppen sich als echte Stimmungsmacher! Ein Sideboard in zartem Pastellgrün, ein Sofa oder Sessel in Pastellrosa, Stühle in erfrischend zartem Pastellblau oder eine Stehleuchte in Pastellgelb setzen gekonnt Akzente.

In Kombination mit reinem Weiß oder gedeckten Grautönen kommt die Einrichtung in Pastell besonders gut zur Geltung! Und wer sich nicht gleich für Möbel in Pastell entscheiden möchte, greift kurzerhand zu schicken Wohnaccessoires in Pastelltönen. Das Tolle an Pastell: Kombinieren Sie Pastellfarben miteinander ganz nach Lust und Laune, die Farbkombinationen sehen immer gut aus!

Wandfarben & Wandgestaltung in Pastell

Pastelltöne als Wandfarben bieten vielfältige Möglichkeiten für die Gestaltung und sie geben Wohnbereichen eine harmonische Ausstrahlung: Zartes Grün an der Wand bringt Möbel und Accessoires in Blau, Grün und Rosa zum Leuchten. Rosa gibt dem Raum Wärme, lässt die Umgebung feminin wirken und ist als Wandfarbe prima geeignet für große Flächen. Kühle Blau- und Grüntöne sind ideal für kleine Räume, weil sie für Weite und Offenheit sorgen. Mit Pastellgelb scheint drinnen permanent die Sonne. Zarte Brauntöne sorgen für ein natürliches Ambiente, das beruhigt. In unseren Bilderstrecken zeigen wir, wie vielfältig Pastelltöne in allen Wohnräumen eingesetzt werden können und wie sie dem Zuhause eine sinnliche Note geben.

Promotion: SCHÖNER WOHNEN Naturell

Die zarten Farbtöne von SCHÖNER WOHNEN Naturell bieten vielfältige Möglichkeiten der natürlichen Wandgestaltung. Sie schenken Wohlbefinden, vermitteln Ruhe und Wärme und sorgen in jedem Raum für eine positive Stimmung.

Pudrige Rosatöne und zartes Blau – diese dezente Farben haben jetzt ihren großen Auftritt: Wir zeigen Wohnaccessoires und kreative Ideen für eine individuelle Wandgestaltung.

Modernes Möbeldesign in Pastell

Modernes Möbeldesign und Pastell passen nicht zusammen? Weit gefehlt, sie sehen sagenhaft gut aus. Und deswegen bieten viele Hersteller mittlerweile Möbel-Klassiker und modernes Möbeldesign in zarten Farbtönen an: Zum Beispiel Pendelleuchte "E27" in Mintgrün und Tischleuchte "Leaf" in Rosa von Muuto. Sofa "Scala" von Rolf Benz und Stuhl-Klassiker "Serie 7" von Fritz Hansen in Rosa sowie Stehleuchte "Grasshopper" von Gubi in Vintage Red. Alleine diese Beispiele beweisen, wie gut modernes Design und Pastell miteinander harmonieren.

Diese Vasen, Teller, Kissen, Teppiche in zartem Rosé, Himmelblau und Mintgrün bringen sagenhafte gute Laune ins Haus.

Trendfarben Rosa und Hellblau

Die Welt in Blau und Rosa: Seit das altehrwürdige US-Farbinstitut Pantone die Farben "Rose Quartz" und "Serenity" zu den Trendfarben 2016 ausgerufen hat, erscheint die Welt in Babyfarben. Dabei sind die Töne alles andere als kindisch. Wie erwachsen Rosa und Hellblau wirken und dabei für Ruhe und Gelassenheit sorgen können, zeigen unsere Möbel und Accessoires.

Holz oder Kupfer mit Pastell kombinieren

Pudrige Pastellfarben in Kombination mit Holztönen liegen im Trend! Hersteller, insbesondere aus den skandinavischen Ländern, setzen bei Möbeln, Deko und Accessoires auf die Kombination Holz und Pastell.

Kupfer vermittelt Wärme, wirkt elegant und wertvoll. Zu glattem, glänzenden Kupfer kombiniert man am besten Materialien mit Struktur wie Leinen, Holz, Fell und mattes Porzellan. Softe Mauve- und Taupe-Farbtöne verstärken den Metallschimmer und sorgen dafür, dass auch Vintagemöbel oder Accessoires trendy wirken.

Kupfer vermittelt Wärme, wirkt elegant und wertvoll. Zu glattem, glänzenden Kupfer kombiniert man am besten Materialien mit Struktur wie Leinen, Holz, Fell und mattes Porzellan. Softe Mauve- und Taupe-Farbtöne verstärken den Metallschimmer und sorgen dafür, dass auch Vintagemöbel oder Accessoires trendy wirken.

Tischdeko in zarten Pastelltönen

Mit Pastelltönen, hellem Holz, viel Weiß und tollen Ideen für Accessoires sowie guten Freunden, mit denen wir uns beim Nachmittagskaffee auf die hellen Tage freuen.

Hyggelige Sitzecke
Das nordisch-entspannte Lebensgefühl aus Dänemark, Hygge genannt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Aber was steckt eigentlich genau dahinter? Unsere Kurzanleitung zum Hygge-Sein.
Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!