Innere Werte Checkliste zum Kauf

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

<ul> <li>Viel Zeit für ausgiebiges Probeliegen einplanen.</li> <li>Lassen Sie sich Unterfederung und Matratze genau erklären. Sie sind das Herzstück jeden Bettes und sollten aufeinander abgestimmt sein.</li> <li>Hat das Bett die richtigen Maße? Welche Verstellfunktionen bietet es?</li> <li>Lassen sich alle Verstellmechanismen leicht betätigen?</li> <li>Sind Bettgestell und Beschläge ausreichend stabil?</li> <li>Gewährt die Konstruktion eine gute Belüftung der Matratze?</li> <li>Stimmt die (vom Körpergewicht abhängige) Matratzenhärte?</li> <li>Ist der Matratzenbezug abnehmbar und waschbar?</li> <li>Schaummatratzen sollten ein Raumgewicht von mehr als 35 kg/m3 haben.</li> <li>Welche Serviceleistungen (Transport, Montage) bietet der Hersteller?</li> <li>Welche Garantien übernimmt der Hersteller?</li> <li>Ist das Möbel mit einem Zertifikat ausgezeichnet? (Das goldene "M" der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V. garantiert für Qualität).</li> </ul>

Bettsysteme: Ein Blick durchs Schlüsselloch

Schlafenszeit
Auf die inneren Werte kommt es an
Checkliste zum Kauf
Interview