Innere Werte Checkliste zum Kauf

Darauf sollten Sie achten:

<ul> <li>Sind Rücken und Becken beim Probesitzen gut abgestützt?</li> <li>Lassen sich alle Verstellmechanismen leicht betätigen?</li> <li>Was für eine Konstruktion hat das Untergestell?</li> <li>Welche Unterfederung hat das Polstermöbel?</li> <li>Wie hoch ist das Raumgewicht der Polsterschäume? (Mindestens 35 kg/m3 für die Sitzfläche, mindestens 28 kg/m3 für die Arm- und Rückenlehnen.)</li> <li>Wie steht es mit der Lichtechtheit des Bezuges? </li> <li>Wie hoch ist die Scheuerbeständigkeit des Bezuges? (Mindestens 10 000 Scheuertouren bei Flachgewebe, mindestens 20 000 bei Velours.)</li> <li>Wie hoch ist die Reibechtheit? (Stufe 1: sehr gering; Stufe 5: sehr hoch.)</li> <li>Steht eine konkrete Pflege- und Reinigungsanleitung zur Verfügung?</li> <li>Welche Garantien übernimmt der Hersteller?</li> <li>Welche Serviceleistungen (Transport, Montage) bietet der Hersteller?</li> <li>Ist das Möbel mit einem Zertifikat ausgezeichnet? (Das goldene "M" der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e. V. garantiert für Qualität.)</li> </ul>

Polstermöbel: Sitzen Sie bequem?

Qualität, die sitzt
Auf die inneren Werte kommt es an
Checkliste zum Kauf
Interview