Innere Werte Checkliste zum Kauf

Darauf sollten Sie achten:

<ul> <li>Wird das Sofa häufiger als Sitzmöbel oder als Bett genutzt?</li> <li>Überwiegend als Sitzmöbel? Dann sollte es optisch ansprechend und bequem zum Sitzen sein. Lümmeln Sie sich beim Probesitzen so auf das Sofa, wie Sie es auch zu Hause tun würden.</li> <li>Überwiegend zum Schlafen? Größe und Polsterung der Liegefläche sollten auf den Nutzer abgestimmt sein.</li> <li>Ist der Bezugsstoff robust, abnehmbar und waschbar?</li> <li>Gewährt die Konstruktion eine gute Belüftung der Liegefläche?</li> <li>Lassen sich alle Verstellmechanismen leicht betätigen?</li> <li>Soll das Sofa auf einem hochflorigen Teppich stehen? Dann sind Ausziehmodelle oft problematisch, eine Klappcouch ist eher zu empfehlen. </li> <li>Passt das Sofa auch im ausgeklappten Zustand in den Raum? Berücksichtigen Sie beim Ausmessen nötige Bewegungszonen um die Liegefläche herum.</li> <li>Fühlen Sie sich beim Probeliegen auf dem ausgeklappten Sofa wohl? Gibt Ihnen die Konstruktion ein geborgenes oder eher ein bedrängtes Gefühl?</li> </ul>

Schlafsofas: Unter die Lupe genommen

Sofas zum Sitzen und Schlafen
Auf die inneren Werte kommt es an
Checkliste zum Kauf