Innere Werte Auf die inneren Werte kommt es an

Die neue Generation an Tischen macht die Wahl nicht leicht, denn alle sind echte Verwandlungskünstler. Und auch Stuhl ist nicht gleich Stuhl - jeder hat Vor- und Nachteile. Wir haben die einzelnen Typen unter die Lupe genommen.

Klapptisch

Nahezu verdoppeln, von 144 cm auf 275 cm, lässt sich die Länge des Holztisches. Ein patentierter Mechanismus macht es möglich. Der Clou: Trotz der enormen Vergrößerung kommt der Tisch ohne zusätzliche Einlegeplatten aus.
(Hersteller: Modell "Janus" von Seefelder über www.seefelder.com)

Couch- und Esstisch

Der multifunktionale Tisch ist stufenlos höhenverstellbar (von 38 cm bis 74 cm) und kann damit als Couch- und als Esstisch fungieren. Seine Länge lässt sich von 125 cm auf 164 cm erweitern.
(Hersteller: Modell "Yo-Yo" von Ligne Roset über www.ligne-roset.de)

Ausziehtisch

Dank seines raffinierten Auszugs macht der Holztisch sowohl im zusammengeschobenen als auch im ausgezogenen Zustand eine elegante Figur.
(Hersteller: Modell "Globo" von Molteni über www.molteni.it)

Vergrösserungstisch

Mittels einer raffinierten Mechanik lässt sich der Esstisch von 110x110 cm auf 200x 73 cm vergrößern. Der Fuß aus Gusseisen verleiht dem Tisch Stabilität und ermöglicht, dass bis zu acht Personen bequem sitzen können.
(Hersteller: Modell "Titan III" von Draenert über www.draenert.de)

Hussenstuhl

Hussenstühle haben den großen Vorteil, dass sie ihr Äußeres relativ schnell der vorhandenen Einrichtung anpassen können. Zusätzlich verbergen die Hussen viel Stuhlbein und sorgen damit für eine optische Ruhe.

Polsterstuhl

Gepolsterte Stühle sorgen nicht nur für ein wohnliches Ambiente, sie sind auch äußerst bequem. Wenn Sie und Ihre Gäste nach einem guten Essen gern am Tisch sitzen bleiben, bieten Polsterstühle eine prima Alternative zu Sofa und Sessel.
(Hersteller: Modell " von Ligne Roset über www.ligne-roset.de)

Klappstuhl

Wenn es gilt, Platz zu sparen und schnell verfügbar zu sein, sind Klappstühle ihren starren Brüdern weit überlegen. In puncto Bequemlichkeit können sie nicht mithalten.

Stapelstuhl

Nicht ganz so platzsparend wie Klappstühle, dafür meistens bequemer. Zur einfachen Handhabung sollten Stapelstühle möglichst leicht sein.

Tisch & Stuhl: Innenansichten eines Teams

Treffpunkt Tisch
Tipps für den Möbelkauf
Checkliste zum Kauf