Direkt zum Inhalt

Ab Mai erhältlich: Die neue IKEA PS 2012 Kollektion

15.3.2012 Für den Entwurf der neuen Kollektion sollten sich die Kreativen vom Ikea-Design der vergangenen 60 Jahre inspirieren lassen. Wie das gelungen ist, können Sie vorab bei uns sehen: Wir zeigen Produkte aus der neuen IKEA PS 2012 Kollektion. Bei der Umsetzung der Aufgabe galt es, “alte” Entwürfe in die heutige Zeit zu übertragen und auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit zu verbessern oder zu erneuern. Bereits 1995 wurde die erste Ikea PS Kollektion eingeführt. Der schwedische Möbelbauer möchte damit Designwerte auf besondere Weise vermitteln: Design für jedes Zuhause dank Form und Funktion zu einem niedrigen Preis.

Ikea PS 2012 Beistelltische

70er-Jahre neu aufgelegt - die Ikea PS 2012 Beistelltische. Foto: Ikea
70er-Jahre neu aufgelegt - die Ikea PS 2012 Beistelltische. Foto: Ikea

Designer Henrik Preutz setzte Beistelltische aus den 70er-Jahren neu um: „Diese Tische wurden zumeist für Blumen und Pflanzen genutzt, aber manche waren auch niedrige Beistelltische für die Musikanlage oder Ähnliches“, sagt Preutz. „Ich sah sie und wusste sofort, die hätte ich gerne zu Hause. Ganz besonders, wenn man sie funktioneller und flexibler gestalten würde, sodass man sie noch auf andere Weise nutzen könnte.“ So entstanden drei neue Ikea PS Beistelltische mit modernen Materialien, Funktionen und Formen, die man zusammen oder einzeln stellen kann.

Preis: ab 29 Euro

Ikea PS 2012 LED-Stehleuchte

Feengleich aus Tüll, die Ikea PS 2012 Stehleuchte. Foto: Ikea
Feengleich aus Tüll, die Ikea PS 2012 Stehleuchte. Foto: Ikea

Als Designerin Wiebke Braasch im Ikea-Produktarchiv die mit Leuchten gefüllten Regale durchstöberte, soll ihr eine kleine Tischleuchte ins Auge gefallen sein. „Sie war ein wenig komisch und fiel mir unter allen anderen Leuchten auf“, schwärmt Braasch. „Weil sie ziemlich klein war, etwas schüchtern, erinnerte sie ein wenig an das Kleid einer Ballerina mit einem Kleid aus Tüll.“ So entstand die Ikea PS 2012 Stehleuchte mit LED-Technologie.

Preis: ca. 120 Euro

IKEA PS 2012 Kerzenleuchter

Immer neu gestaltbar ist der Ikea PS 2012 Kerzenleuchter. Foto: Ikea
Immer neu gestaltbar ist der Ikea PS 2012 Kerzenleuchter. Foto: Ikea

Ehlén Johansson fasst ihre Designphilosophie folgendermaßen zusammen: „Also als Allererstes muss ein Produkt funktionell sein, aber es muss auch eine Art Eigenwert besitzen, der unsere Sinne anspricht.“ Laut Ehlén geht es beim Design immer darum, das Beste aus den Voraussetzungen und auch Einschränkungen herauszuholen – und das in jedem einzelnen Fall. Mit dem IKEA PS Kerzenleuchter ist ihr das gelungen: Er ist funktional und einfallsreich, denn das Produkt kann immer wieder zu einer neuen Form zusammengesteckt werden.

Preis: ca. 20 Euro

IKEA PS 2012 Teppich

Kreisförmig und fröhlich, der PS Ikea 2012 Teppich. Foto: Ikea
Kreisförmig und fröhlich, der PS Ikea 2012 Teppich. Foto: Ikea

Ein humorvolles Augenzwinkern ist das Markenzeichen von Maria Vinkas, die ihre fröhliche Einstellung auf andere Menschen übertragen möchte. Dabei soll es ihr besonders wichtig sein, dass ihre Produkte auch über Jahre hinweg nicht an Anziehungskraft verlieren. Mit dem Ikea PS Teppich ist ihr ein schöner Hingucker gelungen, der gleichzeitig unaufdringlich wirkt.

Preis: ca. 50 Euro
Maße: 98 x 242 cm

Die Ikea PS 2012 Kollektion ist ab Mai in allen Häusern erhältlich und online auf www.ikea.de.

Mehr zum Thema: Ikea

Wohnen mit Ikea