Urgemütlich: Sofa Swell von Normann Copenhagen

29.5.2013 Modern und einladend gemütlich: Im neuen Sofa “Swell” von Designer Jonas Wagell für das dänische Designhaus Normann Copenhagen möchte man am liebsten sofort versinken.
Sanfte Kurven und ein spielerischer, minimalistischer Character machen das weich gepolsterte, voluminöse Sofa “Swell” zum Lieblingsstück im Wohnzimmer. Typisch nordisch wurde auf überflüssige Details verzichtet. Auch die vier Beine sind kaum sichtbar, so dass “Swell” sehr bodennah ist. Das Sitzmöbel wird durch markante Nähte auf den Polstern und der Rückenlehne betont und damit praktisch in drei Sektionen eingeteilt.
“Meine Ambition ist, einfache und ehrliche Produkte mit einem starken Character und Wärme zu entwerfen. Meist mit Humor und Farben. Ich war immer schon vom Minimalismus fasziniert, die Stücke sollten aber eine persönliche Handschrift tragen”.
Urgemütlich: Sofa Swell von Normann Copenhagen
"Swell" beeindruckt durch seine präzise Formsprache und den gemütlichen Charakter. Foto: Normann Copenhagen
“Swell” ist in der Größe 70 x 234 x 92 cm und in insgesamt 21 verschiedenen Melangetönen von Schwarz bis Hellblau erhältlich.
Preis: ab ca. 2.950 Euro.
Erhältlich auf www.normann-copenhagen.com.

Text: Tanja Seiffert
Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!