Ausgezeichnete Stühle und Sessel von Tonon

13.5.2013 Auf der Mailänder Möbelmesse präsentierte das italienische Interiorhaus Tonon eine Reihe neuer Stühle und Sessel, deren meisterliche Designs ausgezeichnet wurden.

“Up Chair”: Design Martin Ballendat

Ausgezeichnete Stühle und Sessel von Tonon
Der Tonon-Verkaufsschlager "Up Chair" wird ständig weiterentwickelt. Fotos: Tonon
Der wunderbare “Up Chair” wurde bereits 2012 mit Interior Innovation Design Award sowie dem Good Design Award ausgezeichnet und ist das Nr. 1 Produkt bei Tonon. Jetzt ist der Sessel auch in einer luxuriösen Ledervariante sowie auf Rollen fürs Arbeitszimmer erhältlich.
Preis:  ab 675 Euro / Leder

Tonon “Structure”: Design Mac Stopa

Ausgezeichnete Stühle und Sessel von Tonon
Der futuristisch anmutende Sessel "Structure" überzeugt mit seiner tollen 3D-Optik. Fotos: Tonon
Auch der Sessel “Structure” mit seiner hervorragenden Kombination aus innovativem Material und 3D-Design hat die Jury jüngst überzeugt und wurde daher mit dem red dot design award 2013 ausgzeichnet. Die organische Sitzschale ist aus innovativem Polyurethan Integralschaum gefertigt, die Innenschale in seiner Form dem menschlichen Körper für einen hohen Sitzkomfort angepasst.
Preis “Structure” Wood: ab 385 Euro

Tonon “PIT 284″: Design Maly Hoffmann Kahleyss

Ausgezeichnete Stühle und Sessel von Tonon
"PIT 284" ist ein eleganter Begleiter im Wohn- oder Esszimmer. Foto: Tonon
Der moderne und minimalistische, dabei sehr elegante Stuhl “PIT 284″ des deutschen Designerteams Maly Hoffmann Kahleyss wurde ebenfalls ausgezeichnet, und zwar mit dem red dot design award 2013 und dem Interior Innovation Award 2013. Die reduzierte Form der voll gepolsterten und geschmackvoll abgesteppten Sitzschale bildet eine harmonische Einheit mit den massiven Holzbeinen. Das Modell ist auch als Variante mit einer Holzschale und gepolsteter Vorderseite sowie als Armlehnversion erhältlich.
Preis “PIT 284″ Armchair: ab 918 Euro

Tonon “Jonathan 2013″: Design Paolo Nava
Ausgezeichnete Stühle und Sessel von Tonon
Ein Italiener mit Wiener Kaffeehaus-Charme - "Jonathan 2013". Foto: Tonon
Blickpunkt bei dem schönen Medallion-Stuhl in Retro-Optik sind neben den hochwertigen Vollhölzern aus amerikanischer Walnuss oder Eiche die organisch geformte Rückenlehne und der Sitz mit Wiener Geflecht. Verbunden sind sie mit einem kleinen Verbindungsstück aus Aluminiumdruckguss. “Jonathan Wood” sowie die ebenfalls neue Variante aus weißem Polyurethan-Integralschaum sind Neuauflagen der ersten Medaillon-Stühle von Designer Nova aus dem Jahr 1983.
Preis: ab 680 Euro / Wood
Weitere Informationen auf www.tononitalia.com.

Text: Tanja Seiffert
Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!