Formvollendet: Stuhl Blocco von Plank

27.4.2013 Der extravagant geformte Armstuhl “Blocco” von Designer Naoto Fukasawa hat durch sein klares Design und die meisterliche Verarbeitung auf der Mailänder Möbelmesse für Aufsehen gesorgt.
Den strengen Armstuhl “Blocco” mit der markanten Armlehne hat Naoto Fukasawa 2012 für die 1893 gegründete italienische Wohnmarke Plank entworfen. Gleichzeitig hat er ihm einen sanft geschwungenen, femininen Stuhl zur Seite gestellt, so dass beide zusammen ein harmonisches Paar bilden. Die besondere Formgebung und filigrane Verarbeitung sorgen dafür, dass  die Stühle aus einem einzigen Stück Holz geformt zu sein scheinen.
Gefertigt aus Esche sind die schönen, stapelbaren Stühle in den Varianten Natur lackiert, schwarz gebeizt lackiert oder offenporig decklackiert in den Farben Grau, Weiß und Blau erhältlich. Zur Kollektion gehört auch ein Barhocker.
Formvollendet: Stuhl Blocco von Plank
Ein schönes Paar - der würdige Armstuhl mit seinem sanften Begleiter. Fotos: Plank
Preis: ab 612 Euro / Armstuhl
Text: Tanja Seiffert
Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!