Tafel-Spaß: Möbelserie "Board Stories"

Wir alle kennen das: man muss mal schnell eine Notiz machen oder kritzelt gedankenverloren auf einem Blatt Papier herum.  Auf den Möbeln “Board Stories” ist das sogar gewollt. Diese Möbel dürfen nach Lust und Laune bemalt und bekritzelt werden.

Möbel, die immer neue Geschichten erzählen
Designerin Bettina Knorr vom Büro kplus konzept in Düsseldorf wollte ein Möbel entwerfen, das durch die Individualität des Besitzers geprägt wird. Und was ist authentischer als die eigene Handschrift, die vielen kleinen Fantasie-Kritzelein, die sich auf zig Zetteln und Zeitungs-Schnipseln befinden.
Es sind Möbel heraus gekommen,  die praktisch und originell zugleich sind: “Board stories”.  Die mit Tafellack beschichteten Möbel wie Esstisch, Bank oder Schrank können mit Kreide bemalt und bekritzelt werden – und mit einem Wisch ist alles wieder weg.
Tafel-Spaß: Möbelserie "Board Stories"
Besonders praktisch ist der große Esstisch: Er ist mit einer Aluminiumleiste versehen, so dass Kreide und Schwamm prima abgelegt werden können. Erinnert an die alte Schultafel.
Es gibt Esstisch, Bank, Hocker, Sideboard, Container, Schrank.
Die Möbel sind aus MDF und mit schwarzem Tafellack beschichtet. Die Leiste ist aus  Aluminium.
Tafel-Spaß: Möbelserie "Board Stories"
Maße:
1200 x 740 x 1000 / 800 mm
1800 x 740 x 1000 / 800 mm
2400 x 740 x 1000 / 800 mm
Informationen gibt es bei: www.boardstories.de
Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!