Esstisch "Essay" von Fritz Hansen

Hat Platz für ein großes Smørrebrød-Büffet: Tisch "Essay", in vier Größen und diversen Holzarten lieferbar, in Eiche (wie abgebildet) ab ca. 4.410 Euro, Fritz Hansen.

Esstisch "Klopstock" von Moormann

Durch ein raffiniertes Klickschnappsystem können die Beine von Klopstock in zwölf verschiedenen, symmetrischen Positionen angebracht werden. Ab ca. 1.000 Euro, Nils Holger Moormann.

Esstisch "Backaryd / Rydebäck" von Ikea

Tischplatte "Backaryd" aus Hartfaser (150 x 78 cm) mit Stahl Untergestell "Rydebäck", 71 cm hoch, im Duo ca. 90 Euro, Ikea.

Esstisch "Tavolo XZ3" von Magis

Kleiner Italiener mit extravagantem Stahldrahtgestell. Für die große Familie gibt es "Tavolo XZ3" auch mit rechteckiger Tischplatte in zwei Meter Länge, ab ca. 55 Euro, Magis.

Esstisch "E8" von Zeitraum

Eichentisch "E8" mit gelber Lasierung, 75 cm hoch, auch in Eiche Natur oder Nussbaum sowie in acht Längen und drei Breiten erhältlich, ab ca. 2.235 Euro, Zeitraum.

Esstisch "976" von Rolf Benz

Massivholzmodell "976" mit charakteristischen, schräg gestellten Beinen, fünf Längen, wie abgebildet in Eiche ab ca. 2.630 Euro, Rolf Benz.

Esstisch "1460 Fontana" von Draenert

Trapezförmiger Esstisch aus Marmor und Mooreiche, mit integriertem Auszug, ab ca. 6.590 Euro, Draenert.

Esstisch "Tink" von Fashion For Home

Tisch "Tink" mit Laminatplatte ist von Peter Pans Gefährtin Tinkerbell inspiriert. Aber keine Angst, er hebt nicht ab! Vier Größen, ab ca. 1.400 Euro, Fashion For Home.

Esstisch "Dining Table Three" von Another Country

Mit seinem leichten Industrie-Look und seiner Formschönheit passt er sogar in moderne Interieurs: "Dining Table Three", 160 oder 200 x 100 x 72 cm, ab ca. 1.905 Euro, Another Country.

Esstisch "ET 2000" von Hülsta

Die Auszugsgarnitur von "ET 2000" verbrigt sich in der Platte und wird erst bei Bedarf sichtbar. Die Beine wandern dann mit nach außen. In Natureiche, 240 cm lang, ca. 5.145 Euro, Hülsta.

Esstisch "Lloyd Table" von Functionals

Zum schlichten, grauen Metalltisch lassen sich wunderbar Retro-Stühle kombinieren. Lloyd Table, verschiedene Maße, ab ca. 990 Euro, Functionals über Eden Living.

Esstisch "Xilos" von B&B Italia

Modell "Xilos" entwarf der Architekt Antonio Citterio. In die runde Tischplatte lässt sich ein drehbares Tablett integrieren. In Eiche ab ca. 5.045 Euro, B&B Italia.

Esstisch "Timon" von Lambert

An "Timon" finden bequem sechs bis acht Personen Platz, die Platte umschließt ein Eisenring, Druchmesser 150 cm, 78 cm hoch, ca. 2.770 Euro, Lambert.

Esstisch "Wembley" von BoConcept

Der esspressofarbene Eichenfurniertisch "Wembley" lässt sich mit Zusatzplatten um 50 oder 100 cm verlängern, 74,5 cm hoch, ab ca. 1.100 Euro, BoConcept.

Esstisch "Jalis" von Cor

Die Tischplatte von Esstisch "Jalis" ist an den Kanten abgeflacht: So wirkt sie besonders fein, fast, als würde sie schweben. Drei Größen, mit Holzgestell, ab ca. 2.655 Euro, Cor.

Esstisch "Hyannis Port" von Ligne Roset

Schwarz wie Ebenholz: Tisch "Hyannis Port" mit hochglanzverchromtem Gestell. Zwei Verlängerungsplatten vergrößern den Tisch um 12o cm, sodass zwölf Personen daran sitzen können. Ca. 3.460 Euro, Ligne Roset.