Direkt zum Inhalt
Boffi: Küchenprogramm Minikitchen

Die „Minikitchen“ wurde im Jahr 1966 vom Designer Joe Colombo entworfen und ist nun in einer Neuauflage in der Corian®  Ausführung erhältlich. Das Prinzip ist jedoch das Gleiche wie damals: Ein Küchenwagen, der alles, was eine Küche braucht, integriert hat. So, zum Beispiel, einen Mini-Kühlschrank, eine ausziehbare Arbeitsplatte, eine Kochplatte, Schubläden oder auch Steckdosen. Zudem steht die kleine Küche auf Rollen und ist so überall einsetzbar.



Minikitchen

Hersteller: Boffi

www.boffi.com

Bulthaup: Küchenprogramm b1

Wie eine Skulptur, die ohne Schnörkel auskommt, wirkt das Küchenprogramm „b1“ von bulthaup. Dies liegt an der Idee eine Küche zu schaffen, die schlicht ist und unter dem Motto „Küche pur“ steht. Doch so reduziert die Optik auch sein mag, bei den Materialien wurde auf Qualität geachtet. Die Fronten gibt es in Holz oder Lack, dazu wird eine Arbeitsplatte aus Edelstahl kombiniert.



Küchenprogramm „b1“

Hersteller: Bulthaup

www.bulthaup.de

Leicht: Küchenprogramm Orlando

Erst auf den zweiten Blick ist diese moderne Einrichtung als Küche erkennbar. Raumprägendes Element ist das LED-beleuchtete Wangenregal. Es weitet die Küche optisch in den Wohnbereich aus. Einen freundlichen und wohnlichen Kontrast dazu bilden die hellen Schrankfronten im Holzdekor "berglärche".

Küchenprogramm "Orlando"



Hersteller: Leicht

www.leicht.de

Arclinea: Küchenprogramm Laevia

Die scheinbar unspektakuläre Inszenierung ist beim Küchenprogramm „Laevia“ gewollt, denn die Küche soll in diesem Fall praktisch sein und zweckmäßig dienen. Jedoch entspricht sie trotzdem modernster und ergonomischster Kriterien und ist in hochwertigen Materialien, die nachhaltig sind, erhältlich.



Küchenprogramm "Laevia"

Hersteller: Arclinea

www.arclinea.it

Ikea: Küchenfronten Norje

Wie handgearbeitet sollten die neuen Küchenfronten „Norje“ aussehen. Deshalb griffen die Designer Marianne und Knut Hagberg zu Eichenfurnier und lackierten die Oberfläche matt. Durch dieses Verfahren wird die Struktur des Holzes hervorgehoben und jede Front ist eine Art Unikat. Zum Abschluss hat jede Front noch einen robusten Massivholzrahmen bekommen.



Küchenfronten "Norje"

Hersteller: Ikea

www.ikea.de

Schüller: Küchenprogramm Next125

Hochglanzlack ist der ideale Partner für Massivholz, edles Furnier, Stein und Edelstahl. Der Hochglanzlack dieser Küche trägt den Namen "Trüffelbraun", er verleiht der Küche einen extravaganten Charme.



Küchenprogramm Next125, NX 501 Trüffelbraun in Hochglanz

Hersteller: Schüller Möbelwerk

www.schueller.de

Siematic: Küchenprogramm SieMatic 6006

Designklassiker unter den Küchen: SieMatic 6006. Die in den 60er Jahren entwickelte grifflose Küche wird stetig weiterentwickelt. Mit den charakteristischen Rundungen will die neue SieMatic 6006 KM dem heutigen Zeitgeist der organischen Formen gerecht werden.



Küchenprogramm SieMatic 6006

Hersteller: Siematic

www.siematic.de

Leicht: Küchenprogramm Classic FS Topos

Erst auf den zweiten Blick ist diese moderne Einrichtung als Küche erkennbar. Die schwebenden Unterschränke sind hierbei das prägende Element, denn diese weiten die Küche optisch in den Wohnbereich aus. Dazu bildet die Kücheninsel, die auf Kufen ruht, einen weiteren freundlichen sowie wohnlichen Akzent. Die Oberflächen der Fronten sind

samtmatt lackiert und die Arbeitsplatte ist aus Keramik.



Küchenprogramm "Classic FS Topos"

Hersteller: Leicht

www.leicht.de

Valcucine: Küchenprogramm Meccanica

Valcucine will ökologisch bewusstes Publikum ansprechen. Dafür wurde unter anderen das Küchenprogramm „Meccanica“ entwickelt, welches fast komplett aus recycelten Elementen besteht. Die Böden sind aus Altpapier, die Platten aus recycelten Plastikflaschen und es wurde komplett auf Klebstoff verzichtet.



Küchenprogramm "Meccanica"

Hersteller: Valcucine

www.valcucine.com

Rational: Küchenprogramm Cult

"Cult" präsentiert ein Zusammenspiel von natürlichen Materialien, die rustikal und modern zugleich wirken: Der trendige Farb- und Materialmix von dem naturbelassenen Furnier Eiche sägerau und edler Keramik lädt zum Berühren ein.



Küchenprogramm "Cult gibt es in Eiche (verschiedene Ausführungen), Walnuss, Räuchereiche, Walnuss

Hersteller: Rational

www.rational.de

Leicht: Küchenprogramm Tocco Timber

Die Kücheninsel im Zentrum des Wohnens: die freistehende Kochinsel dient als Raumteiler zwischen Koch-, Ess- und Wohnbereich. Die Arbeitsplatte aus matt saniertem Glas wirkt dezent und harmoniert mit den Küchenfronten aus Kupfereiche, die durch ihre sägeraue Oberflächenstruktur besonders natürlich wirken. Gemeinsam mit den von der Decke abgehängten Oberschränken, dem angrenzenden Hochschrank sowie der Kücheninsel bildet die Küche eine Einheit.



Küchenprogramm "Tocco Timber"

Hersteller: Leicht

www.leicht.de

Team 7: Küchenprogramm Vao

Die Inszenierung von Holz ist bezeichnend für das Design von "Vao". Die Fronten  werden von einem weißem "Rahmen" umgeben, durch den das Holz besonders schön hervorgehoben wird.

Die Küche wird in sieben verschiedenen Holzarten angeboten, die durch ihren besonderen Charakter den Raum jeweils unterschiedlich prägen. Die Arbeitsplatte wird nach Wunsch aus Naturstein, Quarzstein oder HPL-Compact gefertigt.



Küchenprogramm "Vao"

Hersteller: Team 7

www.team7.at

Warendorf: Küchenprogramm Stockholm

Natürlichkeit, sowohl in Form als auch in Farbe, das war dem Designer Piet Boon bei den Entwürfen der Piet Boon Kitchens für Warendorf wichtig. „Stockholm“ vereint beides. Dazu wurde jedes Küchenelement auf einen Sockel gestellt, über den es dann auskragt. Dies soll Leichtigkeit vermitteln. Dazu die hellen und natürlichen Farben für die Fronten und fertig ist eine Küche, die ihrem Namen alle Ehre macht.



Küchenprogramm "Stockholm"

Design: Piet Boon

Hersteller: Warendorf

www.warendorf.eu

SieMatic: Küchenprogramm SE 5005 L

Europäische Steinbuche lautet bei dem Küchenprogramm „SE 5005 L“ das Geheimnis, denn diese ist härter als Eiche und schafft eine leichte, skandinavische Atmosphäre. Zu den lotusweiß glänzenden Fronten wurden glänzende Griffe kombiniert.



Küchenprogramm "SE 5005 L"

Hersteller: SieMatic

www.siematic.de

Schüller: Küchenprogramm Gala

Weiß ist und bleibt Trend in der Küche. Ebenso sind Hochglanzfronten angesagt. Die Serie "Gala" erfüllt gleich beide Wünsche: Die schlichten Küchenmöbel gibt es mit Hochglanz-Fronten in den Weißnuancen Brillantweiß, Magnolia, Champagner und in den eleganten Farben Trüffelbraun und Terrabraun. Für einen  Hauch Retro-Look sorgen die Hängeschränke mit abgerundetem, satiniertem Glaseinsatz.



Küchenprogramm "Gala"

Hersteller: Schüller

www.schueller.de

Eggersmann: Küchenprogramm Unique

Die Hochschränke sind aus sandgestrahltem Eichenfurnier gefertigt, ihre Oberflächen sind nicht glatt, sondern bewusst leicht reliefartig gearbeitet. Der Inselblock besteht aus Kalkstein. Das Küchenprogramm "Unique" zeichnet sich durch reduzierte Linienführung und der Auswahl der besonderen Materialien aus.



Küchenprogramm "Unique - Silver Touch"

Hersteller: Eggersmann Küchen

www.eggersmann.de

Warendorf: Küchenmöbel mit Mattglasfront

Schwarze Mattglasfronten werden mit Edelfurnier aus Amerikanischem Nussbaum kombiniert. Die reflektierende Nischenlichtwand und farbigen LED-Einbauleuchten unterstützen die elegante Note. Die 51 mm starken Wangen mit Glasoberfläche setzen den passenden Möbelrahmen.



Küchenmöbel mit schwarze Mattglasfront (F19) und Amerikanischem Nussbaum (N33)

Design: Philippe Starck

Hersteller: Warendorf

www.warendorf.eu

Mint: Küchenprogramm Mint

Die Modulküche von Mint ist in Eschen- oder Nußbaumholz und in jeder Farbe aus der MINT Farbpalette erhältlich. Neben Material und Farbe kann dann noch die Ausstattung ganz individuell gewählt werden, sodass eine auf die persönlichen Bedürfnisse angestimmte Küche entsteht.



Küchenprogramm "Mint"

Hersteller: Mint

www.mintmebeles.lv

Nobilia: Küchenprogramm Speed 245

Gerade Küchen in kleinen Räumen sind meist eine ganz besondere Herausorderung. Deshalb ist hier Form und Farbe besonders wichtig. Bei „Speed 245“ wurde mit den violettblauen Fronten Highlights gesetzt, die zum hellen Holz passen und den kleinen Raum farblich strukturieren.



Küchenprogramm „Speed 245“

Hersteller: Nobilia

www.nobilia.de

Warendorf: Küchen-Tower von Philippe Starck

Auf knapp einem Quadratmeter Grundfläche bietet der "Tower" Platz für allerlei Zubehör und Lebensmittel. Außerdem können Backofen, Dampfgarer, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühl- und Gefriergerät integriert werden. Drei Seiten werden durch Türen verschlossen, die vierte Seite steht der individuellen Gestaltung offen. Mit einer leichten Handbewegung lässt sich der Turm sogar drehen.



Design: Philippe Starck

Hersteller: Warendorf

www.warendorf.eu

Poggenpohl: Küchenprogramm Artesio

Gemeinsam mit dem Hamburger Architekten und Designer Hadi Teherani hat Poggenpohl ein ganzheitliches Raumkonzept entwickelt, bei dem die Themen Haus, Architektur, Wohnen und Küche ineinander fließen.

Kochen und Essen gehören in diesem Konzept zusammen. So bietet Poggenpohl zur Küche auch einen Esstisch, passende Stühle, eine Eckbank sowie eine Bank aus dunkler Pinie an. Die architektonische Konstruktion der Sitzmöbel wiederholt die Formensprache der Küche.



Küchenprogramm "Artesio"

Hersteller: Poggenpohl

www.poggenpohl.com

Esprit und Alno: Esprit home kitchen furniture

Der Stil der Modemarke Esprit lässt sich auch in die Küche bringen.

Zur Auswahl stehen Küchenmöbel mit verschiedenen Oberflächen - von Melamin bis Hochglanzlack. Bei diesem Beispiel sehen Sie: Dezentes Beigegrau von Front und Korpus kombiniert mit Sockel und Wangenelement in edler Akazie.

Außerdem gibt es Glas-Hindergründe in vielen frischen Dessins, Wangenelemente und Sockel in verschiedenen Farben, zahlreiche Griff-Designs sowie unterschiedliche Arbeitsplatten.



Esprit home kitchen furniture

Hersteller: Esprit und Alno

www.esprit.com