Direkt zum Inhalt
Bonjour!

Was zeichnet die Stadt der Liebe aus? Ihr Charme, die romantischen kleinen Gassen und das französische "Laissez-faire". Dieses Lebensgefühl lässt sich mit ein paar Möbeln auch in die eigenen vier Wände holen.





Eine Sitzbank zum Selberbauen:

Anleitung für das Basismodell als PDF

C'est la vie

Ob Café au lait, Quiche oder Croissant - auf einem Bistrotisch schmecken französische Spezialitäten noch besser. Für die nötige Portion "l'Amour" sorgen frische Rosen in einem einfachen Wasserglas.



Bistrotisch "Bistro": ca. 149 Euro

Mobilair Möbel

Liebliches Séparée

Ein Traum in Rosa und Beige ist dieses Schlafzimmer. Die filigranen Stühle dienen als Kleiderständer, und in dem weiß bezogenen Bett fühlt man sich wie Gott in Frankreich.



Bett "Basis 12" mit Kopfteil "Lago": ca. 3.200 Euro

www.schramm-werkstaetten.de

Stühle "1900": je ca. 175 Euro

www.fermob.com

Hängeleuchte "Cornette":

ca. 140 Euro

www.salontsetse.de

Kleine Naschereien

Wie kommen Pralinen, Törtchen und andere Naschereien besser zur Geltung, als auf einer edlen Etagere? Das weiße Porzellan wurde mit zarten Schmetterlingen verziert.



Etagere: ca. 45 Euro

www.impressionen.de

Lesestunde

Unter der Husse aus changierendem Pannesamt versteckt sich eine gepolsterte Bank. Das weiche Kissen und die flauschige Wolldecke laden zum Träumen und Schmökern ein - wie wäre es mit ein bisschen Molière?



Polsterbank "HO/B":

ab 744 Euro

www.schramm-werkstaetten.de

Bezugstoff "Glamour Velvet": ca. 142 Euro /Meter

www.chivasso.com

Wolldecke: ca. 189 Euro

www.stoffkontor.eu

Ordnung muss sein

Formidable: Schuh- oder einfache Pappkartons von außen mit Polaroids markieren, dann weiß man immer, welches geliebte Paar sich darin befindet. Außerdem sind die guten Stücke so vor Staub und Kratzern geschützt. Voilá!



Pappkartons "Kassett": zwei Stück ab 6,99

www.ikea.com

Elegante Teelichthalter

Die lilafarbenen und weißen Teelichthalter sind dekorative Highlights für jeden Tisch. Das massive Glas umhüllt das Teelicht windsicher und lässt die Flamme ganz dezent hindurch scheinen.



Teelichthalter "Ombrosi": ca. 65 Euro

www.artedona.com

Stilvoll arbeiten

Dieser weiß lackierte Barocksekretär bietet durch seine vielen Schubladen, Ablagefächer und Ausziehbrett viel Platz für die Schreibarbeiten und -utensilien.



Sekretär: ca. 430 Euro

www.car-moebel.de

Klein und fein

Für französische Eleganz sorgt dieser kleine Schubladenkasten. So passt er zum Beispiel wunderbar unter der Schreibtisch oder aber als Nachttisch neben das Bett.

Schubladenschränkchen: ca. 600 Euro



www.rivieramaisonshop.nl

Luftige Brise

Wer meint, Häkeldeckchen seien aus der Mode, der kennt Marcel Wanders' Beistelltisch "Crochet Table" noch nicht. Der Designer macht aus Häkelware trendige Kunstwerke und sorgt so für frischen Wind - nicht nur an der Côte d'Azur!



Beistelltisch "Crochet Table", gehäkelte Baumwolle, Epoxidharz: ab 780 Euro

www.moooi.com

Revue-Requisiten

Lieb gewonnene Sammlerstücke kommen in einer Vitrine aus Glas, Nussbaum und Lack am besten zur Geltung. Accessoires wie Bilderrahmen, Drahtschale oder ein antiker Sessel werten die "kleine Ausstellung" besonders auf.



Vitrine "Lilac": ca. 1.787 Euro

www.huelsta.de

Sessel, antik: ca. 780 Euro

www.patio-antiques.de

Résidence francaise

Auf dem Sofa mit dem Namen "Rue de Seine" träumt an vom Triumphbogen und der Champs-Elysées. Und auf der Bildergalerie mit ihren drei Etagen präsentieren sich französische Impressionen.



Sofa "Rue de Seine":

ca. 3.340 Euro

www.ligne-roset.de

Beistelltische Carlotta break:

je ca. 426 Euro

www.flexform.it