Direkt zum Inhalt
Traumhafte Atmosphäre

In hellem Holz wirkt Stabparkett frisch und freundlich, besonders wenn der Raum mit weißen Stoffen und dezenten grauen Möbeln dekoriert ist. Der gelbe Sessel und die Kissen setzen leuchtende Akzente und geben dem Schlafzimmer eine reizvolle Note.



Eggchair: www.fritzhansen.com

Leuchten: www.belux.ch

Volle Frische

In Kombination mit Weiß strahlt Rot wie eine reife Tomate und das Farbduo macht einfach gute Laune! Ein heller Parkettboden verleiht dem Ganzen noch mehr Strahlkraft.



Stühle und Leuchte:

www.foscarini.it

Tapete: www.rasch.de

Gut kombiniert!

Dunkles Holz muss nicht erdrückend wirken. Feine Formen und helle Materialien heitern Nussbaumholz auf. Die Leuchte "Lightwire" von Rotaliana und der bequeme Esstischstuhl von hülsta beweisen es.



Leuchte: www.rotaliana.it

Sessel: www.huelsta.de

Frische Leichtigkeit

Heller Parkettboden lässt Räume größer und frisch wirken. Mit Weiß und frechem Gelb kombiniert, strahlt das Holz und verleiht seiner Umgebung helle Freude.





Lederstühle: www.huelsta.de

Kissen und Läufer:www.chivasso.com

Klassisch modern

Die abgesteppten Polstermöbel "Facett" in Rot und Schwarz machen dem Muster des Holzbodens fast Konkurrenz. Das moderne Design der Sitzmöbel macht auf dem klassischem Stabparkett eine gute Figur, zusammen sorgen sie für ein interessantes Wohnambiente.



Facett:

www.ligne-roset.de

Beste Zutaten

Man nehme helles Holz, frische Farben, viel Weiß und einen Schuss Schwarz - fertig ist eine einladende, moderne Wohnküche. Das Parkett wird vor dem Kochbereich von einem Fliesenboden abgelöst, das sorgt für Abwechslung.



Stühle: www.vitra.com

Tisch:

www.draenert.de

Edle Eiche

Das helle Eichenparkett, das rustikale Mauerwerk und weiße Wände verbreiten mediterrane Atmosphäre im Raum. Der großzügige Tisch, ebenfalls aus Eiche, garantiert mit seinem Drehkreuz Beinfreiheit und ist ein richtiger Hingucker.



Tisch:

www.montis.nl

Leuchte: www.oluce.com

Urlaubs-Feeling

Weiße Fensterläden, ein Wandbehang in Blau-Weiß und ein sandfarbenes Parkett verbreiten Urlaubsstimmung. Und, hören Sie schon das Meer rauschen?



Stoff für Wandbehang:

www.nya.de

Bett: www.cassina.it

Küchen-Schönheit

Unter der frei stehenden Kochinsel aus Metall, Holz und Glas bildet ein Holzboden eine solide Basis. Die Mischung macht's: glänzendes Metall, Glas und viel Holz.



Kochinsel:

Sedia GmbH

Zoppenbroich 1

D-41238 Mönchengladbach

+49 (0)2166-2986

Schöne Hölzer

Ein hell gebeizter Parkettboden macht sich prima unter einer unverwüstlichen Tafel aus Rotkernbuchenholz. Gesellen sich farbige Stühle dazu, wirkt die Tischrunde munter und fröhlich.



Tisch: www.draenert.de

Harmonie in der Küche

In dieser Küche ist die Insel mit Waschbecken, Herd und viel Arbeitsfläche das Zentrum. Der Esstisch wird von Bänken eingerahmt, darauf macht das Zusammenrücken noch mehr Spaß. Eine Kombination aus hellem Holzfußboden, Edelstahl und Lack wirkt klar, aber nicht zu cool.



Kochinsel:

www.bulthaup.de

Vorbild Natur

Dunkle Parkettböden liegen im Trend. Hier ein überzeugendes Beispiel: Das dunkle Braun des Bodens und das satte Grün der Wand sind eine aufregende Kombination. Zusammen mit andersfarbigen Holzmöbeln sieht das wunderschön aus.



Tisch und Stühle: www.marktex.de

Vasen: www.mia-collection.de

Wandfarbe: www.schoener-wohnen-farbe.de

Robust und edel

Eine fliederfarbene Wand und ein heller Holzfußboden ergeben ein interessanten Raumeindruck. Der originelle Rattan-Garderobenständer "Corallo" und der bauchige Hocker"Bolla" sind nicht nur praktisch, sondern setzen optische Akzente im Flur.





Kleiderständer: www.gervasoni1882.com

Wandfarbe: www.schoener-wohnen-farbe.de