nlpopup

Wohnzimmer: Mittelpunkt der Wohnung

Das Wohnzimmer ist der Raum, in dem wir es uns gemütlich machen. Mit der Familie, mit Gästen oder allein nach einem langen Tag. Wir haben Tipps für die Einrichtung Ihres Wohnzimmers, stellen schöne Möbel vor und zeigen Wohnaccessoires, die das Wohnzimmer noch gemütlicher machen!

Einrichtungstipps für das Wohnzimmer

Neben der Küche ist das Wohnzimmer für viele der Mittelpunkt der Wohnung. Hier soll´s besonders gemütlich zugehen, im Wohnzimmer wollen wir abschalten, einen Fernsehabend genießen oder eine paar schöne Stunden mit Freunden verbringen. Das Wohnzimmer muss also zugleich mehrere Ansprüche erfüllen.

Das Sofa ist das Herz des Wohnzimmers. Hier finden Freunde und Familie Platz für gemeinsame Stunden.

Nicht fehlen dürfen im Wohnzimmer bequeme, weiche Sitzmöbel, viele Kissen und am besten auch ein weicher, hochfloriger Teppich. Ein Couchtisch oder mehrere kleine Beistelltische bieten Ablagefläche, Regale oder Sideboards sorgen für Stauraum und bieten schönen und dekorativen Dingen einen Platz. Bilder bzeihene auch die Wände mehr in die Einrichtung ein. Wichtig im Wohnzimmer sind harmonische Farben, einzelne farbenfrohe Accessoires wie Kissen, ein Hocker oder ein kleiner Beistelltisch können Akzente setzen. Zum Thema Fernseher: Natürlich ist es Geschmackssache, aber wir finden, dass die Einrichtung des Wohnzimmers nicht einzig auf den Fernseher ausgerichtet sein sollte. Erst dann wirds richtig gemütlich.

Möbel für das Wohnzimmer

Erst die Möbel machen ein Wohnzimmer zu einem Ort, an dem wir uns gerne und lange aufhalten. Ein bequemes Sofa und vielleicht noch ein Sessel gehören in jedes noch so kleine Wohnzimmer. Besonders gemütlich und kommunikativ sind übereck laufende Sofas, auf denen man auch mal die Beine hochlegen kann. Und bei aller Liebe zum Design: Im Wohnzimmer wollen wir uns vor allem wohl fühlen – puristische Designersofas mit harten Polstern mögen im Wohnzimmer zwar schick aussehen, ihre Chancen auf das Prädikat “Lieblingssofa” sind dagegen eher gering.

Unverzichtbares Möbel im Wohnzimmer: das Sofa. Mit einem Couchtisch wird die Sitzgelegenheit noch komfortabler. Foto: www.car-moebel.de

Deko im Wohnzimmer

Kissen, Decken, Vasen, Kerzen – die Möglichkeiten, das eigene Wohnzimmer zu dekorieren, sind endlos! Mit gezielt gewählter Deko bekommt das Wohnzimmer eine persönliche Note. Spielen Sie auch mit den Farben. Wer eher ruhige Wand- und Möbelfarben hat, bring mit knalligen Akzenten Schwung ins Wohnzimmer.

Eine kuschelige Decke (hier: Merino-Decke von Tina Ratzer) gehört auf jedes Sofa! Mit farbigen Accessoires wie Hocker oder poppigen Figuren bringen Sie Style ins Wohnzimmer.

Selbstgemachtes fürs Wohnzimmer

Vom stylishen Wandbild bis zur ausgefallenen Deko für Vorhang und Kommode – Wir haben kreative DIY-Ideen, mit denen Sie Ihr Wohnzimmer noch gemütlicher machen.

Behaglichkeit im Wohnzimmer

Es prasselt und lodert, glüht und flackert: Feuer ist faszinierend und sorgt zu Hause für ein gemütliches Ambiente. Gerade in Zeiten steigender Heizölpreise ist ein Kamin sehr angesagt. Wir geben Tipps rund um den Kamin und zeigen schöne Modelle für Ihr Wohnzimmer.

Ein Kaminofen im Wohnzimmer sorgt für angenehme Wärme im Herbst und Winter.

Text: Berenice Eulenburg, Sebastian Kagerer