nlpopup

Leuchten zum Selbermachen

Zurück zur Übersicht: Alle Ideen zum Selbermachen

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
selbermachen-tischleuchten

Frisch gelackte Tischleuchten
Auf Flohmärkten gibt es häufig Leuchten mit schick geformten Füßen, allerdings sind die Farben und Schirme meist veraltet. Für eine Verjüngungskur müssen Sie die Sockel nur gut reinigen, mit einer Vorstreichfarbe grundieren und zum Schluss mit Acryllack anstreichen. Neue, großzügige Lampenschirme wie Drum Shine (links) oder String (rechts) von Habitat schenken dezenten Schein.

Der Einkaufszettel:
Links, Lampenfuß Petrol: Sikkens Acryllack Q0.30.30, Schirm Drum Shine, Preis: ca. 19 Euro; Mitte, Lampenfuß Grau: Sikkens Acryllack S0.05.45, Schirm Drum Shine, Preis: ca. 19 Euro; Rechts, Lampenfuß Rot: Sikkens Acryllack C4.50.50, Schirm String, Preis: ca. 25 Euro; Sikkens Acryllack: www.sikkens.de
Lampenschirme: www.habitat.de

Die Anleitung:
Die Füße unterschiedlicher Tischleuchten werden mit Acryllack bemalt. Hierzu den Leuchtenfuß gut reinigen und mit einer Vorstreichfarbe grundieren. Danach ein bis zwei Lackanstriche mit Acryllack vornehmen. Die Leuchtenschirme werden neu gekauft und auf die vorhandene Halterung montiert.
Schwierigkeitsgrad: leicht


Foto: Peter Fehrentz