nlpopup

Hochstuhl fürs Kind

Mit den Großen am Tisch essen, das lieben die Kleinen. Ein Hochstuhl ermöglicht es ihnen auf die gleiche Höhe wie die Erwachsenen zu kommen. Mit etwa einem halben Jahr, wenn das Baby selbständig sitzen kann, kommt die Frage auf den Tisch, welcher Hochstuhl soll es sein.

Wir nennen wichtige Tipps für den Kauf eines Kinder-Hochstuhls. Kinder wachsen schnell. Deshalb sind mitwachsende Kinderstühle empfehlenswert, man passt den Stuhl der Größe des Kindes an und so kann er das Kind bis zum Schulalter begleiten. Üblicherweise geben Hersteller an, für welche Körpergrößen die Stühle geeignet sind.

Kinder können nur bequem sitzen können, wenn sie ihre Füße auch abstellen können und sie nicht immer in der Luft baumeln. Fußstützen geben dem Kind darüberhinaus ein Sicherheitsgefühl, andererseits sind sie wichtig um das Wachstum der Unterschenkel auszugleichen. Es gibt auch Hochstühle mit verstellbaren Rückenlehnen. Diese können noch besser auf die Größe des Kindes angepasst werden.

Damit der Stuhl für die ganz Kleinen passt, gibt es von vielen Herstellern Sitzverkleinerer in Form von einer passenden Polsterung. Die Kinder sitzen damit bequemer und vor allem sicherer. Bei der Polsterung sollte man darauf achten, dass sie einfach zu reinigen ist. Die Polsterung sollte also abnehmbar und auch für Maschinenwäsche geeignet sein.

Wenn Kinder versuchen im Kinderstuhl aufzustehen, kann es rasch zu gefährlichen Kipp-Unfällen kommen. Ein Sicherheitsgurt soll das verhindern, zudem sollen sie Kinder davor schützen, dass sie beim Kinderstuhl durchrutschen.

Über die Qualität eines Stuhls sagen auch die Sicherheitssiegel etwas aus. Achten sollte man auf die TÜV-Plakette oder das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheitsstandards. Immer wieder werden Hochstühle einem Produkttest unterzogen, ein Vergleich der Testergebnisse lohnt sich. Ein Hochstuhl aus massivem Holz ist häufig stabiler als leichte Kunststoffstuhl. Achten Sie bei Kauf dann darauf, dass das verwendete Holz mit einer schadstofffreien Lackierung versehen ist.

Möbel, die mitwachsen

Fotostrecke
11 Bilder