Archiv

Kräuter in Töpfen am Haus aufstellen
31.12.2009
Thymian, Rosmarin, Salbei, Estragon und andere winterharte Kräuter in Töpfen sollten bald geschützt in Hausnähe aufgestellt werden. Damit die Pflanzen im Winter nicht an Nässe leiden, stellt man sie vor Regen geschützt auf. An Plätzen ohne...
Minze für den Winter einfrieren
31.12.2009
Tee aus frisch gepflückten Minzblättern schmeckt besonders aromatisch. Wenn Sie sich auch im Winter an einem frischen Minztee erfreuen möchten, sollten Sie jetzt die Kräuterzweige ernten und im Ganzen portionsweise einfrieren.
Zitrus-Pflanzen überwintern
31.12.2009
Orangen, Zitronen und Kumquats brauchen ein helles und kühles Winterquartier (ideal sind 5-12 Grad). Stellen Sie sie auf eine helle Veranda, in ein kühles Treppenhaus oder in einen Wintergarten. Gießen Sie nur mit wenig und mit kalkfreiem Wasser....
Platz sparen im Winterquartier
31.12.2009
Einige mediterrane Kübelpflanzen können bei einem entsprechend kühlen Platz (5-10 °C) auch dunkel überwintern, da sie ihr Laub verlieren. Um im Winterquartier Platz zu sparen, werden die Triebe und Wurzeln von Fuchsie, Strauchmargerite,...
Agapanthus überwintern
31.12.2009
Droht Dauerfrost, sollte man die Schmucklilie (Agapanthus) ins Winterquartier holen. Ideal ist ein heller Raum mit Temperaturen von 3°C bis 13° C. Schneiden Sie die welken Blüten vorher ab. Die Kraft die die Pflanze sonst in die Bildung von Samen...
Erste Düngung für den Apfelbaum
31.12.2009
Reicht der Rasen bis zum Baumstamm, wachsen vor allem junge, kleinkronige Apfelbäume nur spärlich. Der Grund: Die Gräser nehmen alle Nährstoffe auf, die Baumwurzeln gehen leer aus. Deshalb sollten Sie schon düngen, bevor die Gräser wachsen. Die...
Kartoffelpüree mit Roter Beete: Rezept
10.09.2019
50 Min.
kcal: 724 pro Portion
Cremiges Kartoffelpüree mit Salbei-Butter auf Roter Beete und aromatischer Sauce. Der perfekte Begleiter!
Himbeerruten jetzt abschneiden
31.12.2009
Sobald die letzten Himbeeren gepflückt sind, müssen alle abgeernteten Ruten entfernt werden. Setzen Sie dazu die Schere einige Zentimeter unter der Erdoberfläche an. So beugt man der Himbeerrutenkrankheit vor. Entsorgen Sie das Schnittgut im Müll....
Obstbäume in Pflanzkübeln pflegen
31.12.2009
Säulenobst kann auch in große Töpfe gepflanzt werden, so dass man Äpfel, Birnen oder Pflaumen sogar auf Terrasse oder dem Balkon ernten kann. Allerdings brauchen die Bäume im Hochsommer ständig genügend Wasser, sonst fallen die Früchte ab oder...
Pflanzzeit für Jostabeeren
31.12.2009
Sie ist robust, wächst wie der Teufel und füllt die Erntekörbe gleich reihenweise: die Jostabeere, eine Kreuzung zwischen Stachelbeere und Schwarzer Johannisbeere. Die saftigen Früchte sind flaumig behaart und schmecken leicht säuerlich. Die...
Brombeerzweige festbinden
31.12.2009
Bis Anfang Juli sind die neuen Brombeerranken schon mannshoch geworden. Höchste Zeit, sie an Drähten oder Latten festzubinden. Dabei sollten die Ranken möglichst waagerecht gelenkt werden. Das erleichtert besonders bei dornenreichen Sorten die...
Leichte Ernte am Stachelbeerspalier
31.12.2009
Die köstliche Stachelbeere hat zu Recht ihren Namen: Spitze Stacheln schützen sie. Schmerzfrei ist das Ernten, wenn man die Sträucher als Spalier zieht. Die Triebe finden Halt an einem Spalier aus waagerechten Drähten, an denen senkrecht...
Salat aussäen
31.12.2009
Wenn die Nächte langsam wieder kühler und länger werden, macht sich das auch beim Salat bemerkbar. Bei weniger Tageslicht "schießen" die Pflanzen auch weniger. Nutzen Sie also die Gelegenheit und säen Sie noch einmal knackigen...
Weinreben pflanzen
31.12.2009
Wählen Sie einen geschützten, sonnigen Platz, am besten vor der Hauswand oder an einer Pergola. Lockern Sie den Boden 50 bis 60 cm tief und mischen Sie die Aushuberde mit Kompost, Rindenhumus oder abgelagertem Kuhmist. Wässern Sie die Pflanzen...
Seitentriebe der Kiwis kürzen
31.12.2009
Nach dem Winter werden die Seitenzweige der Kiwipflanzen gekürzt. Dabei bleiben Triebe mit drei bis vier Augen stehen. Die beste Zeit dafür ist Ende Februar bis Mitte März. Bei einem späteren Schnitt tritt zu viel Saft aus, die Triebe schrumpfen...
Thuja-Miniermotte bekämpfen
31.12.2009
Wenn Thuja-Zweige von der Spitze her braun werden und diese Partien scharf vom gesunden Gewebe abgegrenzt sind, haben Sie es mit der Thuja-Miniermotte zu tun. Im Gegenlicht kann man deren Fraßgänge in den Nadeln erkennen, in denen sich winzige,...
Neuer Pilz an Buchsbaum
31.12.2009
Cylindrocladium buxicola heißt der Pilz, der massive Schäden an Buchsbäumen anrichten kann. Erste Symptome sind braune Blätter. Später fallen die Blätter ab und die Triebe sterben ab. Dagegen hilft nur ein kräftiger Rückschnitt. Entfernen Sie...
Spinnmilben an Nadelgehölzen
31.12.2009
Auch an Nadelgehölzen treiben Spinnmilben ihr Unwesen und machen durch vergilbende, später verbräunende Zweige auf sich aufmerksam. An den Nadeln sieht man zunächst helle, punktförmige Flecken, bei starkem Befall auch Spinnfäden. Die Übeltäter...
Befallenes Kastanienlaub entsorgen
31.12.2009
Die Kastanienminiermotte hat sich in den letzten Jahren sehr stark verbreitet. Nach wie vor gibt es gegen diesen Schädling kein zugelassenes Spritzmittel und auch wegen der Höhe der Bäume ist es nicht möglich, ihn zu dezimieren. Es hilft nur, das...
Tomaten vor Krautfäule schützen
31.12.2009
Tomatenstäbe reinigen! An Stäben, an denen im vergangenen Sommer Tomaten wuchsen, sitzen jetzt womöglich Sporen der Krautfäule. Diese Sporen infizieren die neuen Tomatenpflanzen. Wer die Stäbe wieder verwenden will, sollte sie zuvor mit...
Klematiswelke bekämpfen
31.12.2009
Vor allem großblütige Klematissorten werden von der Klematiswelke befallen. Die Krankeit wird von verschiedenen Pilzen verursacht, die die Leitungsbahnen verstopfen. Wichtig ist, dass man befallene Pflanzen komplett bis zum Boden abschneidet. Die...
Rasenkompost aus Holzhäcksel und Rasenschnitt
31.12.2009
Wohin nur mit dem vielen Rasenschnitt? Diese Frage quält fast alle Besitzer von Hausgärten. Bei einer Rasenfläche von 100-200 qm quillt bereits nach einem Mal Mähen die Biotonne über. Weil Rasenschnitt viel Wasser enthält, fault er auf dem...
Rezept: Labneh mit Heidelbeeren, Honig und Pistazien
16.07.2019
30 Min.
kcal: 408 pro Portion
Labneh mit Heidelbeeren, Vanille und Orangenblütenwasser. Dazu: Fruchtkompott, Blütenhonig und geröstete Pistazienkerne.
Rasenschnitt entsorgen
31.12.2009
Im Sommer wächst der Rasen so schnell, dass man oft nicht weiß, wohin man das Schnittgut entsorgen soll.
Frühjahrsschnitt für Rosen
31.12.2009
Wenn die Forsythien blühen, befinden sich die Rosen kurz vor dem Austrieb. Ihre Rinde ist schon aktiv, die Wunden heilen rasch ab. Durch den Schnitt gelangt zudem mehr Licht an die unteren Astpartien. Das wiederum regt die dort schlafenden Knospen...
Junge Rosen anhäufeln
13.12.2017
Beetrosen, deren Veredelungsstelle mindestens fünf Zentimeter unter der Erde liegt, sind in der Regel ausreichend vor Frost geschützt. Nur bei frisch gepflanzten Rosen und in stark frostgefährdeten Regionen ist es angebracht, die Basis der...
Pflanzzeit für Gladiolen & Co
31.12.2009
Wenn die Sauerkirschen blühen, können die frostempfindlichen Knollen und Zwiebeln der Gladiolen und Dahlien, Lilien und Montbretien ins Beet gepflanzt werden. Optimal gedeihen Gladiolen an einem sonnigen Platz mit einem durchlässig, humosen Boden....
Blütenstar Akelei
31.12.2009
Sie fasziniert mit ihren zarten, gespornten Blüten. Mal tragen sie dezente Pastellfarben, mal erinnern sie an fröhlich bunte Windräder. Sie gehört in jeden Bauerngarten, passt jedoch auch in naturnahe Pflanzungen am Gehölzrand.
Heidekraut in Töpfen gießen
31.12.2009
Vergessen Sie nicht die Besen- oder Glockenheide (Ericaceae) regelmäßig zu wässern. Über die nadelartigen Blätter verdunsten die Pflanzen auch im Spätherbst noch viel Wasser. Achten Sie dabei darauf, nicht das Laub zu benetzen. So beugen Sie einem...
Ziergräser jetzt verjüngen und teilen
31.12.2009
Das Frühjahr ist die richtige Pflanz- und Vermehrungszeit für Gräser. Alte, verfilzte Horste von Blauschwingel (Festuca cinerea), Bärenfellgras (Festuca scoparia), Blaustrahlhafer (Helicotrichon sempervirens) und Lampenputzergras (Pennisetum...

Seiten

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!