Archiv

Toskanischer Palmkohl
31.12.2009
Die Blätter des Palmkohls sind dem Grünkohl sehr ähnlich. Aber mit seiner Ernte müssen Sie nicht bis zum ersten Frost warten. Schon im Juli können Sie die unteren vier oder fünf Blätter des toskanischen Kohlgemüses vorsichtig abpflücken. Bis...
Boden saatfertig machen
31.12.2009
Den Winter über hat sich im Boden ein System von dünnen Röhrchen, so genannten Kapillarröhrchen, aufgebaut. Über diese Leitungen liefert der Boden ständig Wasser von unteren Schichten nach oben. Ideal für feine Gemüsesamen. Diese brauchen zum...
Helfer fürs Pflanzen
31.12.2009
Jetzt werden Sommerblumen oder Gemüse ausgesät, pikiert und gepflanzt. Leichter geht die Arbeit mit dem "Pflanzholz" (von Gartenbedarf-Versand Ward) von der Hand. Das Gerät besteht aus Buchenholz, die Spitze ist aus Messing gefertigt....
Salat bis zum Herbst
31.12.2009
Säen Sie jetzt in die Lücken Ihres Gemüsebeetes Salate für die zweite Sommerhälfte: etwa Bataviasalat wie 'Rosinski', Radicchiosalat 'Indigo' (von Kiepenkerl) oder Chinakohl 'Chorus F1' (von Select). Praktisch ist...
Gemüse im Gewächshaus vor Frost schützen
31.12.2009
Im Gewächshaus kann man auch im Winter Gemüse anbauen. Einfach zu pflegen sind Feldsalat oder Spinat, allein schon deshalb, weil man sie nicht zusätzlich vor Frost schützen muss. Weil das Licht knapp ist, ist es aber wichtig, dass man die Pflanzen...
Geplatzer Kohlrabi: Woran liegt's?
31.12.2009
Kohlrabi braucht viel Wasser für sein Wachstum. Wird er im Sommer wenig oder gar nicht gegossen und regnet es dann plötzlich, reisst die Frucht auf. Die Pflanzenzellen nehmen dann sehr viel Wasser auf, dehnen sich aus bis der Kohlrabi platzt. Um...
Erste Aussaaten im Kleingewächshaus
31.12.2009
Bereits Mitte Januar können Sie Rettiche wie "Rex" und "Neckarsulm", Radieschen wie "Tarzan", Rauke und Pflücksalate aussäen. In einem kühlen Gewächshaus, das mit einem Frostwächter lediglich frostfrei gehalten wird,...
Erziehung an der Pergola: Glyzine
31.12.2009
Für die Begrünung einer Pergola eignet sich die wuchskräftige Glyzine (Wisteria sinensis), auch als Blauregen bekannt. Führen Sie die Triebe spiralförmig um den Pfeiler. Damit fördern Sie die Blütenbildung sowohl an den senkrechten als auch an den...
Rezept: Kabeljau mit Olivenkruste
08.05.2020
25 Min.
kcal: 450 pro Portion
In nur 25 Minuten fertig: Kabeljaufilet mit Oliven-Parmesan-Kruste und Zucchini-Paprika-Gemüse mit mediterranen Kräutern.
Schnittlauch auch im Winter ernten
31.12.2009
Selbst im Winter Schnittlauch ernten? Kein Problem! Stechen Sie jetzt im Garten Stücke vom Wurzelballen, schütteln Sie die Erde ab und bewahren Sie die Ballen draußen in einer Kiste auf, bis sie mehrmals durchgefroren sind. Danach ist die...
Wenn Zitronenmelisse lästig wird
31.12.2009
Zitronenmelisse sät sich so reichlich aus, dass sie schnell lästig wird. Das verhindern Sie durch regelmäßigen Rückschnitt. Schneiden Sie die Triebe im Mai, Juni und August direkt über dem Boden ab, bevor neue Samen gereift sind. Dadurch behält...
Mediterrane Kräuter schneiden
31.12.2009
Wenn der neue Austrieb von Thymian, Lavendel und Salbei zu sehen ist, sollten Sie zur Schere greifen und die Triebe um ein Drittel ihrer Länge einkürzen. So behalten die Kräuter ihre kompakte Form. Putzen Sie dabei auch das vertrocknete Laub aus.
Bleiwurz ausputzen
31.12.2009
Plumbago auriculata, so der botanische Name der Bleiwurz, stellt kaum Ansprüche an Boden und Standort. Die Kübelpflanze braucht jetzt nur regelmäßig Wasser, verträgt aber keine Staunässe. Ab August öffnet sie ihre hellblauen Blüten.
Schmucklilien ausreichend gießen
31.12.2009
Schmucklilien (Agapanthus africanus) brauchen während der Sommermonate reichlich Wasser und bis August einmal pro Woche Flüssigdünger. Oft haben die Wurzeln den ganzen Topf ausgefüllt und die Pflanzen lassen sich kaum noch von oben gießen. Stellen...
Pflanzen-Check: Tot oder lebendig?
31.12.2009
Manchmal ist es gar nicht einfach, festzustellen, ob der Winter ein Gewächs dahingerafft hat. Oft hilft es, mit einem Messer vorsichtig an der Rinde einer scheinbar vertrockneten Pflanze zu schaben. Zeigt sich darunter grünes Gewebe, steckt noch...
Schmucklilie umtopfen
31.12.2009
Wenn der Topf für die Schmucklilie (Agapanthus africanus) zu klein geworden ist, kann die Pflanze jetzt nach der Blüte umgetopft und gleichzeitig können die Wurzelstöcke geteilt werden. Düngen Sie auf jeden Fall bis Ende September weiter. So...
Reife Trauben ernten
31.12.2009
Jetzt ist Erntezeit für Trauben - nicht nur in den Weinbaugebieten. Schneiden Sie die reifen Früchte am besten mit einer Gartenschere ab. Für den Hausgarten eignen sich die Sorten 'Lilla', 'Regent' oder 'Muskat bleu'....
Blattläuse an Obstbäumen: Jetzt Nützlinge fördern
31.12.2009
Pflaume, Mirabelle, Zwetsche und Reneklode reagieren auf einen Blattlausbefall im Frühjahr empfindlich. Bei massenhaftem Ansturm rollen sich ihre noch zarten Blätter ein und verkrüppeln dauerhaft. Die Obstbäume setzen daraufhin weniger Früchte an,...
Jetzt Baumscheiben pflegen
31.12.2009
Obstbäume ernähren sich über ein flaches Wurzelgeflecht. Damit es nicht beschädigt wird, darf unter den Bäumen weder tief gehackt noch gegraben werden. Stattdessen sollte eine Mulchschicht den Boden schützen. Decken Sie nach der Ernte die...
So erkennt man reife Äpfel und Birnen
31.12.2009
Birnen reifen je nach Wetter und Sorte unterschiedlich lange heran. Deshalb ist es schwierig, einen genauen Pflücktermin festzulegen. Recht zuverlässig stellt man die Reife der Früchte fest, indem man die Birne am Zweig etwas kippt. Bei...
Der Trick mit dem Fruchtholz
31.12.2009
Damit Sie möglichst viele Äpfel von Ihrem Apfelbaum ernten können, braucht dieser viele waagerechte Triebe. Denn nur an diesen bildet sich Fruchtholz. An steil nach oben wachsenden Trieben, den so genannten Wasserschossern, entwickeln sich nur...
Mandelbäumchen pflanzen
31.12.2009
Der Echte Mandelbaum (Prunus dulcis) gehört wie der Pfirsich zu den Gehölzen, die man zeitig im Jahr pflanzen muss, denn sie treiben sehr früh aus. Die Bäumchen selbst sind frosthart, aber ihre Blüten erfrieren leicht. Sie öffnen sich teilweise...
Rezept: Kleine Heidelbeertorte
08.05.2020
50 Min.
kcal: 372 pro Stück
Feine Kokosbiskuitböden, dazwischen eine cremige Quark-Mascarpone-Creme und frische Heidelbeeren.
Fallobst aufsammeln
31.12.2009
Faulendes Obst sollten Sie nicht zu lange auf dem Boden liegen lassen, damit sich Pilzsporen und Bakterien nicht ausbreiten können. Sammeln Sie herabgefallene Früchte deshalb regelmäßig auf. Die gesunden kann man problemlos in der Küche...
Reife Äpfel am Baum
31.12.2009
Der Erntezeitpunkt entscheidet über Geschmack und Haltbarkeit von Äpfeln & Co. Woran Sie den Reifegrad erkennen und wie Sie Obst lagern.
Raupenleim gegen Frostspanner
31.12.2009
Streichen Sie Ende September auf die Stämme von Obstbäumen "Brunonia Raupenleim grün" (von Schacht). So schützen Sie die Bäume vor dem Kleinen Frostspanner, denn ab Oktober klettern die Weibchen zur Eiablage am Stamm empor.
Falle für Kastanien-Miniermotten
31.12.2009
Hängen Sie ab Mitte April die Lockstoff-Trichterfalle für Kastanien-Miniermotten (von re-natur) in Kastanienbäume. Von Sexuallockstoffen angezogen, gehen die männlichen Falter in die Falle. Dadurch werden weniger Weibchen begattet, der der Befall...
Jetzt gegen den Birnenknospenstecher vorgehen
31.12.2009
Jetzt erwacht der Birnenknospenstecher aus seiner Sommerruhe und beginnt, an Blatt- und Blütenknospen zu fressen. Gegen Ende dieses Monats legen die Weibchen ihre Eier in die angebohrten Blütenknospen. Das verringert im kommenden Jahr die Zahl...
Rezept: Kratzete mit Vanille-Quitten
14.07.2017
50 Min.
Achtung, erste Schädlinge!
31.12.2009
Seien Sie aufmerksam! Mit dem schönen Wetter tauchen auch die ersten Schädlinge wieder im Garten auf. An Buchsbäumen zum Beispiel die Buchenblattlaus und der Buchsbaumfloh.

Seiten

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!