Archiv

Rezept: Basilikum-Parmesan-Butter
18.07.2017
14 Min.
kcal: 118 pro 15 g
Beeren-Joghurt-Smoothie
03.04.2018
15 Min.
Weiße Sofahusse
31.12.2009
Birnen-Ingwer-Tarte
14.07.2017
50 Min.
kcal: 282 pro Stück
Burek
14.07.2017
30 Min.
Pavlova-Torte: Rezept
06.07.2020
Torte aus Baiser, Sahne und fruchtigen Himbeeren.
Rezept: Espresso-Pots
14.07.2017
60 Min.
Bitterschokolade und Espresso geben der Creme Wumms, Crème double ordentlich Schmelz. On top goldgelber Krokant und ein Sößchen aus Salzkaramell.
Steuern und Versicherungen
31.12.2009
Gemüsepuffer mit Avocadodip: Rezept
07.07.2020
40 Min.
kcal: 142 pro Stück
Gemüsepuffer aus Kartoffeln, Käse und Knollensellerie. Dazu gibt es selbst gemachten Avocadodip.
Menu für Meisen
31.12.2009
Wer Meisen etwas Gutes tun möchte, bastelt ihnen schon jetzt für den Winter eine Meisenglocke. Dazu nimmt man umgedrehte Tontöpfe, fertige Futterglocken aus Keramik oder bohrt in eine ausgehöhlte Kokosnusshälfte ein Loch und fädelt einen Zweig...
Sauerampfer abschneiden
31.12.2009
Damit sich der Sauerampfer (Rumex acetosa) im Garten nicht zu stark selbst aussät, sollte man den welken Blütenstängel abschneiden, bevor die Samen reif sind. Lässt man sie stehen, verteilt der Ampfer seinen Samen und es entstehen hunderte von...
Nicht vergessen
31.12.2009
Rasensaat: Im September können Sie problemlos Rasen neu aussäen oder schadhafte Stellen ausbessern. Knoblauch stecken: Dicke Knollen entwickeln sich, wenn Sie jetzt einzelne Zehen an einem warmen, sonnigen Platz stecken. Hasel- und Walnüsse:...
Asche als Dünger?
31.12.2009
Reine Holzasche eignet sich in Maßen gut als Gartendünger, da sie reich an Kalk und Kalium ist. Um Überdüngung und Auswaschung zu vermeiden, sollte man sie sparsam unter den Kompost mischen. Kohle- und Brikettasche eignet sich nicht, sie enthält...
Zeit für den Heckenschnitt
31.12.2009
Ab Juni können Sie Ihre Hecken in Form schneiden. Aber erst dann, wenn der Vogelnachwuchs flügge ist und die Hecke verlassen hat. Für die meisten Hecken reicht ein Schnitt pro Jahr, stark wachsende Arten wie Feldahorn sollten zweimal geschnitten...
Frühsommerblüher nach der Blüte schneiden
31.12.2009
Frühsommerblüher wie Ginster oder Weigelie können bis zum 24. Juni (Johanni) ausgelichtet werden, was Sie an älteren Sträuchern alle zwei bis drei Jahre ausführen sollten. Dabei etwa ein Drittel der ältesten Haupttriebe dicht über dem Boden...
Welke Fliederblüten entfernen
31.12.2009
Nach der Blüte sollten Sie die abgeblühten Rispen des Flieders (Syringa vulgaris) entfernen. Damit verhindert man, dass der Strauch Samen bildet. Schneiden Sie außerdem zu dicht wachsende Äste mit heraus. Alte oder zu groß gewordene Fliederbüsche,...
Starthilfe für wurzelnackte Gehölze
31.12.2009
Wurzelnackte Gehölze sind preisgünstiger als solche mit Erdballen. Sie haben es jedoch schwerer beim Anwachsen. Eine gute Vorbereitung ist deshalb wichtig. Gehölze ohne Ballen, also auch wurzelnackte Rosen, können mit einem Lehmbrei eingeschlämmt...
Buchspflanzen selbst vermehren
31.12.2009
Buchs (Buxus sempervirens) gehört zu den Leitpflanzen des Landhaus- und Bauerngartens. Als kurz geschorene Hecke rahmt er Beete ein, in Form akkurat geschnittener Kugeln betont er Ecken. Doch Buchs wächst langsam. Das ist auch der Grund, warum...
So bleiben Kiefern kompakt
31.12.2009
Wenn Kiefern (Pinus) zu groß werden, kann man sie im Wachstum bremsen und zu kompakten Büschen erziehen. Dazu schneidet man jetzt die weichen Frühjahrstriebe um die Hälfte bis zu zwei Drittel zurück. Durch diesen Rückschnitt (Pinzieren) bilden...
Jetzt überall düngen
31.12.2009
Mit einer organischen Grunddüngung geben Sie Ihren Pflanzen den nötigen Schwung für den Start ins Gartenjahr. Versorgen Sie jetzt Baumobst und Beerensträucher mit Nährstoffen. Der Rasen ist dankbar für eine Portion Rasendünger. Vergessen Sie nicht...
Hochstämmchen selber ziehen
31.12.2009
Von Fuchsien, Margeriten, Schönmalven, Lorbeer, Kapmalve oder Myrte können Sie selber Hochstämmchen ziehen. Schneiden Sie dazu von kräftigen Trieben 20-25 cm lange Stecklinge und stecken Sie diese einzeln in Töpfe mit einem feuchten Erde-Sand...
Rezept: Hähnchengeschnetzeltes mit Senfrahm und Spätzle
02.09.2020
25 Min.
kcal: 728 pro Portion
Das Hähnchengeschnetzelte mit Senf-Sahne-Sauce und Spätzle wird durch Zitronensaft schön frühlingshaft.
Die richtige Erntezeit
31.12.2009
Selbst angebautes Obst und Gemüse schmeckt dann richtig gut, wenn man es reif erntet. Haben Sie also Geduld und achten Sie auf die Zeichen der Reife: Bei Möhren etwa rundet sich die Wurzel, bei Mais verfärben sich die Samenfäden dunkelbraun, das...
Rechtzeitig Gemüsenetze auflegen
31.12.2009
Schützen Sie Ihre Möhren, Zwiebeln sowie Kohl rechtzeitig vor Maden- und Raupenfraß. Decken Sie dazu das Gemüsebeet jetzt mit einem "SchädlingsschutzNetz" (von Neudorff) ab. Es hindert Möhren-, Zwiebel- oder Kohlfliegen daran, ihre Eier...
Duftende Beeteinfassungen
31.12.2009
Besonders schön sieht es aus, wenn man im Gemüsegarten die Beete mit einer duftenden Kräuterhecke umrandet. Klassiker für diese Beeteinfassung ist Lavendel (Lavandula angustifolia). Auch Ysop (Hyssopus officinalis) lässt sich als kleine Hecke...
Rote Bete bringt Farbe ins Gemüsebeet
31.12.2009
Rote Bete eignet sich prima als Nachkultur im Gemüsebeet. Verteilen Sie auf die freien Beete 2-3 cm Kompost und säen Sie die Samen in Reihen im Abstand von 20 cm aus. Mit 'Bull's Blood', einer Sorte mit burgunderroten Blättern (von...
Artischocken aussäen
31.12.2009
Legen Sie Anfang März jeweils drei bis vier Samenkörner in ein Töpfchen, das etwa 8 cm Durchmesser hat. Bei 18 Grad keimen die Samen schnell, nur der stärkste Sämling bleibt stehen, die anderen werden entfernt. Bis zum Auspflanzen Mitte Mai ein-...

Seiten

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!