Archiv

Pflege für Dahlien
31.12.2009
In vielen Gärten blühen die Dahlien jetzt in voller Pracht. Damit das auch bis zum Frost so bleibt, sollten verwelkte Blüten regelmäßig abgeschnitten werden. So hat die Pflanze wieder genug Kraft, um neue zu bilden. Außerdem werden verwelkte...
Stecklinge von Sträuchern
31.12.2009
Buschmalve (Bild), Bartblume oder Sommerflieder kann man über Stecklinge vermehren: Etwa 15 cm lange, halbreife Triebstücke schneiden und in Erde Wurzeln bilden lassen. Jungpflanzen sollten geschützt überwintern, erst im nächsten Herbst bekommen...
Balkonblumen: Ausputz-Aktion
31.12.2009
Damit Pelargonien und Fuchsien Ende April wieder kräftig austreiben und im Sommer üppig blühen, müssen sie rechtzeitig vor dem Ausräumen zurückgeschnitten und von krankem, welkem Laub befreit werden. Häufig strecken sich jetzt dünne, hellgrüne...
Blühfaule Stauden jetzt umpflanzen
31.12.2009
Einige Staudenarten blühen mit den Jahren nicht mehr so üppig oder fallen auseinander, weil sie von innen verkahlen. Deshalb sollten sie alle 3-5 Jahre geteilt und neu gepflanzt werden. Das betrifft vor allem Herbstaster, Rittersporn,...
Rezept: Linguine mit Spargel
14.07.2017
60 Min.
kcal: 704 pro Portion
Brennende Liebe nach der Blüte zurückschneiden
31.12.2009
Die Brennende Liebe (Lychnis chalcedonica) bleibt vitaler, wenn man sie nach der Blüte direkt über dem Boden abschneidet. An der Basis bilden sich so neue Triebe und die Pflanze blüht im folgenden Jahr üppiger. Die Staude wird rund 100 cm hoch und...
Die Dahlien müssen raus!
31.12.2009
Dahlien stammen aus Mittelamerika. Ihre Knollen sind nicht winterhart und müssen deshalb im Herbst aus dem Boden geholt werden. Wir geben Tipps!
Phlox braucht viel Wasser und Dünger
31.12.2009
Phlox ist anspruchsvoll. Am besten wächst er in einem nährstoffreichen, lockeren, aber noch feuchten Lehmboden. Trockenheit macht ihn anfällig für den Echten Mehltau. Daher muss er in heißen Monaten kräftig gegossen werden. Sobald Sie bemerken,...
Bartiris teilen und neu pflanzen
31.12.2009
Mit den Jahren blühen Bartiris immer spärlicher, weil die Rhizome in der Mitte des Wurzelstocks keine neuen Sprosse mehr bilden und allmählich absterben. Deshalb sollte man die Pflanzen alle 4-5 Jahre nach der Blüte ausgraben und die Enden der...
Schwarze Stockrose
31.12.2009
Stockrosen (Alcea rosea) sind zweijährige Bauerngartenblumen. Besonders attraktiv ist die schwarzrote 'Nigra'. Säen Sie die Pflanze jetzt an einem sonnigen, windgeschützten Platz im Garten aus. Der Boden sollte nährstoffreich, aber nicht...
Einjährige jetzt schon aussäen
31.12.2009
Wer jetzt noch Sommerblumen wie Ringel-, Korn- und Spiegeleiblume aussät, sichert sich damit eine frühe Blüte für das nächste Jahr. Bis Mitte September ist der Boden dafür noch warm genug.
Fuchsien aus Stecklingen
31.12.2009
Jetzt kann man Fuchsien gut über Stecklinge vermehren. Dafür eignen sich nur ältere Triebspitzen, die schon etwas verholzt sind.
Ysop-Samen sammeln und aufbewahren
31.12.2009
Bis in den September hinein blühen die blauen Ähren des Ysop. Trocknen Sie die Triebe und sammeln Sie die Samen in einem dichten Gefäß, z.B. einem Glas mit Schraubverschluss. Im nächsten Frühjahr können Sie den Ysop in Ihrem Garten aussäen. Er...
Azaleen: Besser tauchen statt gießen
31.12.2009
Jetzt startet die Saison für Topfazaleen. Wer lange Freude an den Pflanzen haben will, sollte darauf achten, dass die feinen Faserwurzeln sehr gleichmäßig mit Wasser versorgt werden. Statt von oben zu gießen, taucht man die Azaleen besser ein- bis...
Frühjahrskur für Passionsblumen
31.12.2009
Damit die Kletterpflanze wieder reich blüht, sollten Sie jetzt zu lang gewordene Triebe auf 30-50 cm Länge einkürzen. Außerdem bekommt es der Pflanze gut, wenn sie im März in frische Erde umgetopft wird. Durch diese Frühjahrskur werden...
Mayonnaise: Rezept
02.04.2019
15 Min.
Blütenzweige für die Vase
31.12.2009
Sträucher, die bereits im Frühling blühen, haben ihre Blütenknospen schon im vergangenen Sommer gebildet. Dazu gehören Forsythie, Ranunkelstrauch, Zierkirsche, Kornellkirsche und Edelflieder. Von diesen Sträuchern können Sie jetzt Zweige mit...
So blüht Zimmerhafer früher
31.12.2009
Bromeliengewächse wie der Zimmerhafer (Billbergia nutans) blühen erst im späten Frühjahr. Durch einen Trick kann man sie jetzt schon zum Blühen bringen: Zu der Pflanze werden einfach einige Äpfel gelegt. Diese strömen beim Reifen das Gas Ethylen...
Zimmerpflanzen aus den Tropen brauchen feuchte Luft
31.12.2009
Jetzt macht vielen Zimmerpflanzen die trockene Heizungsluft zu schaffen. An Wärme sind die meist aus den Tropen stammenden Pflanzen ja gewöhnt. Dort herrscht aber auch ständig eine hohe Luftfeuchte. Empfindliche Pflanzen wie Maranten, Farne und...
Frühlingskästen richtig pflegen
31.12.2009
Narzissen, Tulpen und Stiefmütterchen eröffnen im März den Blütenreigen. Damit die bunte Pracht lange hält, sollten Sie regelmäßig alle verblühten Stängel entfernen. Damit sorgen Sie dafür, dass die Pflanzen ihre Energie nicht etwa in die Bildung...
Blumenzwiebeln in Töpfen vor Frost schützen
31.12.2009
Zwiebeln und Knollen, die man im Herbst in Gefäße getopft hat, sind jetzt großen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Damit die Zwiebeln gut durch den Winter kommen, sollten die Töpfe am besten dicht an dicht in eine geschützte Ecke oder an eine...
Gute Nachbarn für die hohe Steppenkerze
31.12.2009
Im Oktober werden die meisten Blumenzwiebeln und Knollen gepflanzt. Wenig bekannt ist die Steppenkerze (Eremurus). Die längste wird bis zu 2,50 m hoch (Eremurus robustus) und gehört damit zu den Riesen unter den Gartenblumen. Weil ihre Blätter...
Osterkranz
28.01.2019
50 Min.
kcal: 450 pro Stück
Der Hefekranz mit Kirschen und Haselnusskernen schmeckt lecker zu Ostern und lässt sich prima vorbereiten.
Rohkost mit Granatapfel-Dressing
14.07.2017
25 Min.
Gaura-Blüte
31.12.2009
In diesem Pflanzplan haben wir blühende Pflanzen für sonnige und trockene Plätze kombiniert, an denen sonst scheinbar gar nichts wachsen will.
Rezept: Schoko-Karamell-Gugelhupf
08.05.2020
50 Min.
kcal: 408 pro Stück
Durch dunkle und weiße Schokoladen- und ein paar Sahnekaramell-Stückchen strotzt der Hefeteig nur so vor Saftigkeit.
Rosen richtig pflegen
26.06.2019
Flecken auf den Blättern, Läuse an den Rosen? Wir sagen Ihnen, wie Ihre Rosen mit solchen Problemen fertig werden.
 Ideen für den Tulpenfrühling
31.12.2009
Rezept: Socca mit grünen Bohnen, Speck und Ziegenkäse
03.05.2018
30 Min.
kcal: 128 pro Stück
Mediterrane Kichererbsenfladen mit Tomatenstückchen, einem Klacks Frischkäse und knusprigem Bacon.

Seiten

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!