Balkonkasten mit Blauen Gänseblümchen, Petunien und Sternblumen

Um einen effektvollen Balkonkasten zu bepflanzen, braucht man nicht unbedingt viele Pflanzen.
Balkonkasten mit Blauen Gänseblümchen, Petunien und Sternblumen
Stars für einen Sommer in zarten Farben: Sternblume, Gänseblümchen und Petunie.

Das Blaue Gänseblümchen hat unzählige himmelblaue Blüten mit gelbem Auge an bis zu 50 Zentimeter langen Trieben. Im Balkonkasten möchte es daher einen Platz in der vordersten Reihe, genau wie die weiße Petunie. Ihre großen Blüten sind ein schöner Ruhepol zwischen dem Gänseblümchen und den filigranen Blüten der Sternblumen im Hintergrund. An einem sonnigen Platz währt die Freude über die romantische Pflanzenkombination am längsten, wenn verwelkte Blüten und Blätter entfernt werden, der Boden konstant feucht gehalten wird und regelmäßig mit Balkonblumendünger gedüngt wird.

Tipp: Blaue Gänseblümchen sind windverträglich und sehr robust. Ballentrockenheit und Staunässe vertragen die Pflanzen allerdings nicht.

Einkaufsliste für einen gut 40 cm langen Kasten:

 

  • 2 x Blaue Gänseblümchen (Brachyscome iberidifolia)
  • 1x Weiße Petunie (Petunie-Hybride)
  • 2 x Sternblumen (Ipheion)

 

Foto: Andreas Bock

Blumenstrauß der Woche
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!