Balkonkasten mit Süßkartoffeln, Petunien und Wandelröschen

Elegant und mit einer Prise Verwegenheit: Dieser Blumenkasten überrascht durch seine ungewöhnliche Zusammenstellung.
Balkonkasten mit Süßkartoffeln, Petunien und Wandelröschen
Ein Kasten für sonnige Standorte: Die Süßkartoffeln geben dem Arrangement mit ihren herzförmigen Blättern eine besondere Struktur.

In diesem Kasten setzen sich feine Mini-und Hängepetunien in blassem Gelbgrün mit den kräftigen, hellgrünen Blättern der Süßkartoffeln perfekt in Szene. Mit seinem spritzigen Charme sorgt das hohe, leicht überhängende Lampenputzergras – rechts und links im Hintergrund – für Spannung im Ensemble.

Tipp: Süßkartoffeln sind an heißen Tagen sehr durstig. Achten Sie auf eine gleichmäßige Substratfeuchte, vermeiden aber Staunässe. Wandelröschen sind ideale Kübelpflanzen und können im Herbst kühl und hell überwintert werden.

Einkaufsliste:

 

  • 1 x Hängepetunie ‘Victorian Yellow’ (Surfinia)
  • 2 x Lampenputzergras ‘Rubrum’ (Pennisetum setaceum)
  • 2 x Minipetunie ‘Yellow’ (Calibrachoa)
  • 2 x Süßkartoffel ‘Marguerite’ (Ipomea batatas)
  • 1 x Wandelröschen ‘Goldsonne’ (Lantana camara-Hybride)

 

Foto: Kramp & Gölling

Blumenstrauß der Woche
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!