Unsere Partner

Winterstrauß aus Tulpen, Seidenpflanzen und Quittenzweigen

Mit diesem Winterstrauß aus Tulpen und Seidenpflanzen blüht Ihnen etwas - nämlich satte Farben und pure Lebensfreude.
Winterstrauß aus Christrosen, Tulpen und Quittenzweigen
Perfekt inszeniert: Im hohen Krug bleibt der Strauß gut in Form.
© Julia Hoersch

Tulpen, Seidenpflanzen und Quittenzweigen - da blüht uns aber was

Locker gesteckt mit Jasmin, Vergissmeinnicht, Quittenzweigen und der orangefarbenen Seidenpflanze, gelingt den Christrosen ein beeindruckender Auftritt.

Zutaten für einen Winterblumenstrauß mit Tulpen und Quittenzweigen.
Unster Strauß besteht aus (von links nach rechts): Jasmin, Knollige Seidenpflanze, gefüllte Tulpe, Vergissmeinnicht, Christrose, gefüllte Christrose und Quittenzweige.
© Julia Hoersch

Tipp: Damit Christrosen länger halten, ritzen Sie ein Kreuz in das untere Ende des Stiels - das erhöht die Wasseraufnahme.


Mehr zum Thema