Herbststrauß aus Dahlie, Lampenputzergras und Laternenlilie


Augen auf! Extravagante Diven in feurigen Farben zaubern in der Vase gute Laune herbei.
Herbststrauß aus Dahlie, Lampenputzergras und Laternenlilie
© Janne Peters

Ein Hauch Extravaganz: Lampenputzergras und Laternenlilie

Der Herbst ist der geborene Diplomat. Ohne seine Vermittlung wäre der Übergang vom Sommer zum Winter für uns immer wieder eine gefühlsmäßige Katastrophe. Eigentlich war unser Strauß deshalb ihm allein vorbehalten – Dahlien oder die Beeren des Schneeballs sind seine Boten. Aber er wollte dem Sommer mit den exotisch anmutenden und pure Urlaubslaune versprühenden Flammenlilien eine Nische in der Vase lassen, wohl zur Wiedergutmachung für nicht immer nur warme Wochen.

Herbststrauß aus Dahlie, Lampenputzergras und Laternenlilie

Weil die Dahlie gern im Mittelpunkt steht, tut sie sich am liebsten mit zarten Partnern wie Seidenpflanze oder Laternenlilie zusammen. Und auch von Flammenlilien und Afrikanischem Lampenputzergras lässt sie sich nicht die Show stehlen!

Tipp: Zuerst die Blumen in der Vase arrangieren und dann die Gräser dazustecken.


Mehr zum Thema


Gewinnspiele und Aktionen