Winterstrauß

Ein Winterstrauß aus leuchtenden Blüten ist die beste Medizin gegen dunkle Tage. Unsere Strauß-Ideen sind leicht nachzumachen, alle Zutaten gibt es beim Floristen.

Mit ihren großen, leuchtend roten Blüten überstrahlt sie graue Tage: Die Amaryllis ist längst ein Star in der Adventszeit. Als Diva liebt sie die...
Dem tristen Wetter setzen wir ein bisschen Exotik entgegen – so ergänzt die füllige Protea die Dahlie als Leuchtfeuer, immergrüner Eukalyptus...
Die verschiedenen Strukturen und Grüntöne werden von rosanem Wachskraut und dem Rot der Nadelkissenblüte begleitet.
Mit feinen Stielen in Pastelltönen starten wir ins neue Jahr: Waldreben, Wachsblumen, Alpen-Disteln und Currykraut verheißen neue Frische.
Ein exotischer Winterstrauss aus duftendem Eukalyptus und leuchtender Ruhmeskrone.
Der zarte Duft des Eukalyptus und ein rieselndes Blütenblatt verraten, dass hier kein Alter Meister zu sehen ist, sondern unser Weihnachtsstrauß.
Die ersten Schneeglöckchen geben ihr Debüt. Mit anderen weißen Anemonen und Tulpen kombiniert, erfrischen sie jetzt jeden Raum.

Ein Winterstrauß aus leuchtenden Schnittblumen ist die beste Medizin gegen dunkle Tage. Unsere Strauß-Ideen sind leicht nachzumachen, alle Zutaten gibt es beim Floristen.

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!